🚩 Sitemap ➤ Fachmenues ➤ Dateiliste
 
Banner: Links für Lehrer und Schüler

Astronomie im Unterricht
Planetensystem, Erde, Sonne, Mond + Sterne

Weltall: Links, Tipps + Hinweise

▶ Planeten, Sternbilder + Weltall
▶ Vorschläge und Berechnungen für einen 'Planetenpfad'
▶ Veranschaulichung unseres Sonnensystems
▶ Linktipps
▶ Kultserie 'Raumschiff Orion ;-)
  -- 157 Links -- Durch 'Accordion-Menues' können Sie die Kapitel ein- und ausblenden
Mehr Tipps für Schule und Unterricht findet ihr auf weiteren 180 Teilseiten mit der🚩 Sitemap
 
Astronomie Weltall Unterricht Planeten  
 

Unser Sonnensystem / Projekt Planetenpfad

Vorbemerkung zum Bau von Planetenmodellen
Distanzen im Modell + Planetenspaziergang. Wie schnell sind wir eigentlich unterwegs?

Zum Ein- / Ausblenden hier klicken
siehe dazu auch   Erdgeschichte / Entstehung der Erde

siehe dazu auch   Plattentektonik / Erdbeben

siehe dazu auch   Projekt Sonnenuhr
Planetenmodell
Im Klassenzimmer hat ein Planetenmodell keinen Platz, wenn man die Sonne auf 1 Meter Durchmesser verkleinert. Die Erde hätte dann proportional einen Durchmesser von 1cm, befände sich jedoch (proportional umgerechnet) bereits in einer Entfernung von 107 Metern zur Sonne. Neptun hätte immerhin einen Durchmesser von 3,5 cm, müsste jedoch in einer Entfernung von 3,2 Kilometern aufgehängt werden... und dazu noch in einer völlig anderen Richtung!
Diese Verhältnisse MUSS man den Schülern erklären, damit die riesigen Dimensionen im Weltall - und besonders die Größe des "Nichts" deutlich wird.
Falls ihr die Sonne auf   ø  10 cm verkleinert, befindet sich die Erde - mit   ø  1 mm - diagonal gegenüber in der anderen Ecke des Klassenzimmers in 11 Metern Entfernung.
Merkur ist ein Sandkorn mit   ø 0,3 mm und befindet sich in 4 Meter Entfernung von der Sonne - jedoch nicht in derselben Richtung wie die Erde (wie das in Planetenmodellen oft falsch dargestellt wird), sondern evtl. an der gegenüber liegenden Wand.
Venus hat   ø 0,8 mm und befindet sich im anderen Klassenzimmer - 8 Meter von unserem Sonnenmodell entfernt.
Die anderen Planeten müssen wir irgendwo im und um das Klassenzimmer herum platzieren:
Mars mit   ø  0,5 mm in 20 Metern Entfernung
Jupiter mit   ø  1 cm in 56 Metern Entfernung
Saturn mit   ø  8 mm in 100 Metern Entfernung
Uranus mit   ø  3,5 mm in 200 Metern Entfernung
Neptun mit   ø  3,5 mm in 300 Metern Entfernung
und der degradierte Pluto befindet sich mit gerade noch   ø  0,16 mm als Zwerg in 400 Metern Entfernung

Alles zwar etwa auf einer gedachten Scheibe... aber ringsrum verteilt um unsere kleine Sonne.

Also: Vorsicht mit Modellen. Wenn es schon ein Planetenmodell werden soll, macht's bitte richtig!
Tipps zum Bau eines Planetenmodells
Für die Planeten nimmt man am besten Styroporkugeln.
Die Sonne benötigt jedoch einen möglichst großen Durchmesser

Vorschlag
Besorge dir einen Luftballon, der sich auf 1 Meter Durchmesser aufblasen lässt.
Besorge dir im Landhandel grobe Packschnur / Bindeschnur. Die gibt es günstig mit mehreren hundert Metern - ich glaube mich zu erinnern, dass ich in Kilo bezahlt hatte ;-).
Achtung! Nimm Naturfaser, kein Plastik. Sonst hast du Probleme mit dem Verleimen.
Wickle die Schnur um den Ballon - BTW: Auf diese Weise kannst du auch eine Deko-Lampe im Retro-Stil der 70er basteln ;)
Verdünne Ponal-Holzleim 1:1 mit Wasser und pinsle damit das Ganze ein. Lass trocknen. Der Leim ist zunächst weiß, wird beim Trocknen jedoch klar.
Reiß' Küchenrollen in Streifen, tunk' die immer in Kleister und gestalte damit rings um den Ballon eine glatte, weiße Oberfläche.

Autenrieths Planetenexel
Diese Umrechnungstabelle dient zur Veranschaulichung der Größenverhältnisse in unserem Planetensystem und wurde ursprünglich zum Anlegen eines Planetenpfades gebastelt, dann ausgebaut und weiter entwickelt.
Achtung! Um diese Datei nutzen, bearbeiten und ändern zu können, müsst ihr sie zuerst lokal abgespeichern und die Bearbeitung aktivieren !!!
Die Tabelle enthält folgende Berechnungstabellen und Angaben
  • Umrechnung der Größen- und Entfernungs-Proportionen für Planetenmodelle
    = maßstabsgetreue Umrechnung von Durchmesser und Entfernungen der Planeten bezgl. eines wählbaren Sonnendurchmessers
  • Entfernung der Planeten zum Sonnenmittelpunkt (~ km) in Original und Modell
  • Masse der Planeten in kg
  • Umlaufzeit in (Erd-)Tagen / Jahren
  • Umlaufgeschwindigkeit um die Sonne
  • Wie alt wäre ich auf Planet x?
    Nebenbei: Wer auf der Erde 12 Jahre alt ist, hätte auf Neptun erst 26 Tage erlebt -
Nebenbei No.2:
Falls ihr ausrechnen (lassen) wollt, wie alt ihr in Tagen, Minuten, Sekunden seid, könnt ihr dies auch mit einer anderen Tabelle, die euch zudem den Biorhythmus, das Normal-Horrorskop und das Chinesische Hororrskop berechnet:
autenrieths.de...bio.xls
Immerwährender Kalender, Altersberechnung, Biorhythmus, Horoskop... (entstanden aus einer Beispieldatei für den Unterricht mit Multiplan (dem Vorgängerprogramm von Excel) irgendwann zu Beginn der 90er Jahre
Ganz schön schnell unterwegs...
Vor einem Jahr bin ich losgefahren und hab in diesen 365 Tagen und Nächten eine laange Strecke mit euch zurückgelegt.

864 Millionen Kilometer sind ZIEMLICH weit. Die haben wir auch teilweise im Schlafwagen (in den 365 Nächten) zurückgelegt. Im ICErde einmal um unseren Heimatstern Sonne.
Rennfahrer Vettel ist gegen uns eine lahme Gurke. Ich hab' gerade auf den Tacho geschaut: 106.665 km/h hat ICErde gerade drauf - relativ zur Sonne. Und relativ zum Zentrum der Milchstraße sind es sogar 865.000 km/h.

Meine Frisur ist schon ganz durchgewirbelt. ;-) Zu Geschwindigkeiten siehe auch Mathefaszination
"Planetenspaziergang"

Macht einen Spaziergang von der "Sonne" bis zum "Saturn", der dann schon knapp 2 km von der Sonnenoberfläche entfernt liegt - und etwa die Größe einer Grapefruit besitzt. (Mit Messrad laufen). Andere Proportionen könnt ihr mit meiner Excel-Tabelle ausrechnen.

Lasst die Kinder an jeder Station die Planeten essen:
Der Merkur ist dann knapp 80 Meter entfernt, die Venus 150 Meter usw.

Tabelle:
  • Merkur ➱  Erbse ➱  ø 7mm ➱  83 m Abstand zur Sonne
  • Venus ➱  Haselnuss ➱  ø 17mm ➱  152 m Abstand zur Sonne
  • Erde ➱  Traube ➱  ø 18mm ➱  214 m Abstand zur Sonne
  • Mars = Heidelbeere ➱  ø 9,5mm ➱  397 m Abstand zur Sonne
  • Jupiter = Honigmelone➱  ø 197mm ➱  ➱  1.1 km Abstand zur Sonne
  • Saturn = Grapefruit ➱  ø 163mm ➱  2 km Abstand zur Sonne
  • Uranus = Pfirsich ➱  ø 72mm ➱  4 km Abstand zur Sonne
  • Neptun = Tomate ➱  ø 70 mm ➱  6,5 km Abstand zur Sonne
  • Pluto = Smarties ➱  ø 3 mm ➱  8,5 km Abstand zur Sonne
Bei dieser Modellrechnung beträgt der Sonnendurchmesser - nur mal so zum Vergleich der Größenverhältnisse - knapp 2 Meter. Da wird es schon schwierig, etwas zum Verspeisen (und zum Zeigen) zu finden ;-)
Als Darstellung der Vergleichsgröße kann man es damit versuchen:

Climb-In Künstlerballon Riesenballon transparent - Größe 2m unbedruckt Einstiegsöffnung/Halsdurchmesser 15cm Riesenluftballon - Ø 200cm, Umfang 630cm - (Info, Inhalt+Beschreibung, paid link to amazon)
 

Sonnensystem im Unterricht

Zum Ein- / Ausblenden hier klicken
: astrokramkiste-planeten-tabelle
Umlaufzeiten und Entfernungen der Planeten

: astronomia.de/sonnensy
Unser Sonnensystem

: blinde-kuh-weltall
Suche nach "Weltall" bei der 'Blinden Kuh'

: dlr-de-next-Portaldata-Resources-downloads-DLR_Unser_Sonnensystem
Unser Sonnensystem - Lehrmaterialien und Mitmachexperimente. Vom Deuschen Luft- und Raumfahrtzentrum DLR. 100 Seiten PDF

: fourmilab.ch/earthview/vplanet
Bilder von Erde und Mond

: fourmilab-ch-cgi-bin-uncgi-Earth-action?opt=-p
Die Erde in Echtzeit - Welcher Teil wird von der Sonne beschienen? Gut zur Darstellung des "Ewigen Tages" nördlich vom Polarkreis geeignet..

: garbsenreport-de-Archiv-2003-Planetenpfad-planetenpfad
Ein nicht ganz massstabgerechtes Modell unserer Sonnensystems wurde an der Realschule Garbsen verwirklicht - für 125.000 DM

: mike-reiss-com-3d-sonnensystem-mit-planeten
Schön gemachte, informative Seite zu den Planeten

: solarsystem-nasa-gov-educ
NASA-Education - This site offers a look at upcoming events in solar system exploration and a sample of the many resources collected by NASA and other organizations to help students, teachers and the public get the most out of the International Year of Astronomy 2009

: kids.nineplanets.org/index
The Nine Planets - for Kids! With permission from Bill Arnett, I've revamped his web site, The Nine Planets , for younger audience suitability (upper elementary grades). The Nine Planets is a very comprehensive information site featuring the planets of our solar system

: nineplanets
The nine planets Eine Multimedia - Tour durch unser Sonnensystem, erstellt von Bill Arnett (Universität Arizona). Super Bilder und Daten. Schade, dass alles englischsprachig ist. Weiterführende Links zu Astronomen

: nineplanets.org/overview
An Overview of the Solar System

: physikfuerkids.de/stern/sonnesys/index
Unser Sonnensystem- Achtung!! Bei der Navigation auf die Planeten klicken" 25-10-2003

: schulportal-thueringen.de.media.detail?tspi=1919
Heimat- und Sachkunde - Sterne und Planeten - Klassenstufen 3/4. • Stat​ionen: Planetenbüchlein Steckbrief Planetenreihe Planeten-Domino Piri-Sachunterricht Planetenspiele „Unsere Erde“ Interaktive Lernumgebung

: spektrum-de-thema-unser-sonnensystem
Spektrum der Wissenschaft: Unser Sonnensystem. Bilder, Artikel, Themenkapitel, Raumschiffe, Orbiter ... zahlreiche Artikel, Informatiopnen, Hintergründe und Bilder

:  sternwarte-recklinghausen-de-interaktiv-bastelboegen
Bastelbögen für Sonnenuhren, Planetenmodelle und mehr

: de-unawe-org-Materialienquellen-Bildung/
Universe Awareness - Materialien für den Unterricht, die den Kindern die Faszination des Weltalls näher bringen sollen

: uni-koeln-de-math-nat-fak-mineral-museum-1-Entstehung
Entstehung des Sonnensystems
Filme
: https://www.spektrum.de/video/planeten-zur-entstehung-des-sonnensystems/1778082
Harald Lesch erklärt die Entstehung des Sonnensystems. 1h 07'

: youtube-com-v=8lY9VY_iq6M
Paxi erklärt Sonne und Jahreszeiten (European Space Agency, ESA für kids) 3'51"

: youtube-com-v=N7ezarEYKxk
Paxi erklärt das Sonnensystem (European Space Agency, ESA für kids)

: youtube-com-v=DaAUE1R9pn4
Paxi erkundet den Mond! (European Space Agency, ESA für kids) 5'46"

: youtube-com-v=RuTuefZC45Q
Paxi und unser Mond: Phasen und Finsternisse (European Space Agency, ESA für kids) 5'46"

: youtube-com-v=3Vhwwd1igx0
Sendung mit der Maus - Polartag und Polarnacht Teil 1-- 14' 49"

: youtube-com-v=5L9v2GhLtQs
Sendung mit der Maus - Polartag und Polarnacht Teil 2-- 14' 49"

: youtube-com-v=qKgqstMsSqI
Sendung mit der Maus - Polartag und Polarnacht -- 5' 35"

: youtube-com-v=UCsjbBaiEfs
Sendung mit der Maus - Schaltjahr -- 5' 35"
 
zum_radierkurs_340  
 

Planetendaten

Zum Ein- / Ausblenden hier klicken
Sonne
Äquatordurchmesser: 1.392.684 km
Masse: 1,989·1030 kg
Rotation: 25,38 Tage
Leuchtkraft: 3,846·1026 W
Durchschnittstemperatur: +5504 °C (5778 K)
Alter: 4,57·109 Jahre
Merkur
Äquatordurchmesser: 4.879 km
Masse: 3,302 · 1023 kg
Rotation: 58 Tage 15 Stunden 36 Minuten = 84.456 min
Siderische Umlaufzeit: 87,969 Tage / Synodisch: 115,88 Tage
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit: 47,87 km/s
Athmosphärendruck: 10-15 bar
Temperaturspektrum: –173 °C (100 K) bis +427 °C (700 K)
Durchschnittstemperatur: +167 °C (440 K)
Monde: 0
Venus
Äquatordurchmesser: 12.104 km
Masse: 4,869 · 1024 kg
Rotation: 243 Tage 27 Minuten = 349.947 min
Siderische Umlaufzeit: 224,701 Tage / Synodisch: 583,92 Tage
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit: 35,02 km/s
Athmosphärendruck: 92 bar
Temperaturspektrum: +437 °C (710 K) bis +497 °C (770 K)
Durchschnittstemperatur: +464 °C (737 K)
Monde: 0
Erde
Äquatordurchmesser: 12.756,32 km
Masse: 5,974 · 1024 kg
Rotation: 23 Stunden 56 Minuten 4,1 Sekunden = 1.436 min
Siderische Umlaufzeit: 365,256 Tage
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit: 29,78 km/s
Athmosphärendruck: 1,014 bar
Temperaturspektrum: -89 °C (184 K) bis +58 °C (331 K)
Durchschnittstemperatur: +15 °C (288 K)
Monde: 1
Mars
Äquatordurchmesser: 6.792 km
Masse: 6,419 · 1023 kg
Rotation: 24 Stunden 37 Minuten 22 Sekunden = 1477 min = 1 Erdtag 37 min
Siderische Umlaufzeit: 686,980 Tage / Synodische: 779,94 Tage
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit: 24,13 km/s
Athmosphärendruck: 6 · 10−3 bar
Temperaturspektrum: -133 °C (140 K) bis +27 °C (300 K)
Durchschnittstemperatur: -55 °C (218 K)
Monde: 2
Jupiter
Äquatordurchmesser: 142.984 km
Masse: 1,899 · 1027 kg
Rotation: 9 Stunden 55 Minuten 30 Sekunden = 595 min (gegenläufig)
Siderische Umlaufzeit: 11,86 Jahre / Synodische 398,88 Tage
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit: 13,07 km/s
Gasplanet
Durchschnittstemperatur: -108 °C (165 K)
Monde: 69
Saturn
Äquatordurchmesser: 120.536 km
Masse: 5,685 · 1026 kg
Rotation: 10 Stunden 47 Minuten = 647 min
Siderische Umlaufzeit: 29,457 Jahre / Synodische 378,09 Tage
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit: 9,69 km/s
Gasplanet
Durchschnittstemperatur: -139°C (134 K)
Monde: 63
Uranus
Äquatordurchmesser: 51.118 km
Masse: 8,683 · 1025 kg
Rotation: 17 Stunden 14 Minuten 24 Sekunden = 1034 min
Siderische Umlaufzeit: 84,011 Jahre / Synodische 369,66 Tage
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit: 6,81 km/s
Gasplanet
Durchschnittstemperatur: -197 °C (76 K)
Monde: 27
Neptun
Äquatordurchmesser: 49.528 km
Masse: 1,0243 · 1026 kg
Rotation: 15 Stunden 57 Minuten 59 Sekunden = 958 min
Siderische Umlaufzeit: 164,79 Jahre / Synodische: 367,49 Tage
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit: 5,43 km/s
Gasplanet
Durchschnittstemperatur: -201°C (72 K)
Monde: 14
Pluto
Äquatordurchmesser: 2390 km
Masse: 1,25 × 1022 kg
Rotation: 6 Tage 9 Stunden 17 Minuten 34 Sekunden = 9189 min
Siderische Umlaufzeit: 247,68 Jahre / Synodische: 366,73 Tage
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit: 4,72 km/s
Druck: 3 · 10−6 bar
Temperaturspektrum: -240 °C (33 K) bis -218 °C (55 K)
Durchschnittstemperatur: 229 °C (44 K)
Monde: 5
 

Planeten-Literatur-Tipps

Zum Ein- / Ausblenden hier klicken
: Linsen, Lupen und magische Skope (Info, Inhalt+Beschreibung, paid link to amazon)
"Guck-Apparate": Fernrohr und Teleskop, Mikroskop, Periskop, Wassergucker und Bathyskop, Spektroskop und Kamera. Und nicht zu vergessen das Kaleidoskop.

: Fantasie-Werkstatt Experimente (Info, Inhalt+Beschreibung, paid link to amazon)
Spannende, einfache Experimente für Kinder

: Kinder-Weltraumatlas (Info, Inhalt+Beschreibung, paid link to amazon)
mit Pop-up-Planeten

: Wir entdecken den Weltraum (Info, Inhalt+Beschreibung, paid link to amazon)
Wieso? Weshalb? Warum?, Band 32

: Dein eigenes Sonnensystem - Set (Info, Inhalt+Beschreibung, paid link to amazon)
zum selber bauen für Kinder für den Astronomie-Unterricht - 2 Bastelsets
 
radiertechnikende_300b  
 

Interaktive Übungen und Online-Angebote (auch für Whiteboard / Schwabenboard)

Zum Ein- / Ausblenden hier klicken
: space-affairs
Unendliche Weiten auf den heimischen PC-Monitor Wie dieser Fundamental-Widerspruch mit ästhetischen Mitteln überwunden werden kann, zeigt diese sehr gelungene WeI»Seite, die neben sehr vielen Bildern auch ein Space-Forum, ein AstroLexikon und einen Chatraum bereithält

: worldwidetelescope.org
Ein kostenloses interaktives Online-Teleskop
 

Sterne und Weltall / Astronomie

Linktipps Weltall

Zum Ein- / Ausblenden hier klicken
: ast.cam.ac.uk
Institute of Astronomy, University of Cambridge: Astronomische Daten

: kicc.cam.ac.uk
Herrliche "Deep-Space-Bilder" von Gaswolken - Kavli Institute for Cosmology at Cambridge (KICC) will be to make major scientific advances in our knowledge and understanding of the Universe, with initial emphasis on the theme of The Universe at High Redshifts

: astrocorner
Ambitionierte Hobby-Astronomenseite

: astronomia
Die Astronomiedatenbank für Hobby-Astronomen
Eine Menge Zeit und Elan hat Herr Schwarz in seine Astronomie-Datenbank gesteckt - und das Resultat kann sich sehen lassen: Wen Himmel und Sterne faszinieren, kommt hier auf seine Kosten. In sieben verschiedenen Sektionen präsentiert die Site einen Rundumblick auf das alte und neue Wissen der Astronomie.Kryptische Fachausdrücke schlagen Sie bequem im eigens zusammengestellten Lexikon nach (leider gabt's bei einigen Stichworten Linkfehler). Besonders gelungen ist die Wanderung durch unser Sonnensystem. Zu jedem Planeten finden Sie eine handliche Datenzusammenstellung sowie Abbildungen. Eine Linksammlung zur Astronomie führt Sie weiter auf internationale Astronomie-Seiten. Um beim Schmöckern die Telefonkosten unter Kontrolle zu halten, gibt es die gesamte Homepage zum Download. Also, machen Sie sich bekannt mit der Triangulum-Galaxie und bis zu 110 anderen Kollegen der bestirnten Finsternis - hier haben Sie die Gelegenheit dazu! Jetzt müsste nur noch T-Online eine Schippe draufpacken und den Zugang zu dieser privaten Site etwas schneller anbinden...

: astronomie
Astrophysik Astronomie Themen rund um Astronomie und As, Linkliste zu verschiedenen Themen im Fach Astronomie

: blue-marble.de/?lon=...
Hier wird die Lichtverschmutzung dargestellt - und auch "dunkle Flecken", an denen der Sternenhimmel besser zu sehen ist. Hier der Kartenausschnitt für Baden-Württemberg. BlueMarble hilft bei der Suche nach einem geeigneten Plätzchen zur Sternenbeobachtung.

: br-de/fernsehen-ard-alpha-sendungen-alpha-centauri
BR-Online: Sterngucken mit Professor Lesch und mehr

: br-de-fernsehen-bayerisches-fernsehen-sendungen-spacenight
BR-Online: Space night

: astro.caltech.edu/outreach
Observatorium auf dem Mount Palomar

: maa-clell-de-Messier-D
Der Messier-Katalog: Informationen und Bilder über Sternhaufen, Nebel, Galaxien. Während der Jahre 1758 bis 1782 stellte der französische Astronom Charles Messier (* 1730, + 1817) eine Liste von fast 100 diffus sichtbaren Objekten zusammen, die mit den damals zur Verfügung stehenden Teleskopen nur schwer von Kometen zu unterscheiden waren.

: deepskybeobachtung
Deepskybeobachtung - weit entfernte Objekte

: dibonsmith.com/constel
The constellations - Beschreibung einzelner Sterne

: dlr
Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum am DLR

: esa.int/ger/ESA_in_your_country-Germany
ESA - Europäische Weltraumbehörde

: esa-int-About_Us-Exhibitions-Slideshows_from_space
Slideshows from Space - die einzelnen Filme können zum Teil nach der Anwahl seitlich auf deutsche Darstellung umgestellt werden

: geo-de-wissen-weltall
Artikel der Zeitschrift GEO zu Weltraum, Erde und Kosmos

: google.com/sky
Google bildet den Himmel ab - wie google-Maps oder google-earth die Erde

: hubblesite-org-images-wallpaper
Hervorragende Weltraumaufnahmen des Hubble-Teleskops zum Download als Bildschirmhintergrund

: ips-planetarium
International Planetarium Society

: ks-lang.de/werner/Annahmen
Hohlwelttheorie

: lehrer-online-unterricht-sekundarstufen-naturwissenschaften-astronomie/
Astronomie-Portal bei Lehrer-Online

: planetarium-nuernberg.de/astroinfos.asp
das Nicolaus Copernicus- Planetarium in Nürnberg mit einer schönen Seite Vor allem auf der Linkseite werden nicht nur Links angeboten, sondern als FAQ's viele astronomische Tatsachen erklärt. Toll!

: planetary
Today, The Planetary Society continues this work, under the leadership of CEO Bill Nye, as the world’s largest and most influential non-profit space organization.

: sternwarte-nuernberg
Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg

: stsci.edu
Astronomie-Ressourcen vom Space Telescope Science Institute

: stsci-edu-communications-and-outreach
Fotos vom Hubble-Weltraumteleskop

: tempolimit-lichtgeschwindigkeit
Visualisierung und Veranschaulichung der Relativitätstheorie:Online-Artikel, Bilder, Filme und Bastelbögen der Physikdidaktikarbeitsgruppe von Ute Kraus (Theoretische Astrophysik Tübingen)

: simbad-u-strasbg-fr-simbad
Die Sterndatenbank der Universität Straßbourg enthält heute folgende Daten :"Simbad contains today (2008.12.23) :3.899.457 objects--11.722.388 identifiers--215.353 bibliographic references--5.745.229 citations of objects in papers

: de-unawe-org-Materialienquellen-Bildung
Das UNAWWE-Programm will die Astronomie als Werkzeug zu nutzen, um Kinder zu inspirieren und zu bilden. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen 4 und 10 Jahren

: unawe-org-resources-education
Das UNAWE-Programm mit Angebot in allen Sprachen (E-FR-DE)

: astro.uni-bonn.de/~pbrosche-astoria-d
Geschichte der Astronomie von Prof. Peter Brosche, Bonn

: hs.uni-hamburg
Hamburger Sternwarte

: quarks-de-quarks-im-fernsehen
Bei Quarks gibt es immer wieder interessante Sendungen

: wissenschaft-de-nachrichten-themen-astronomie-physik
Themenseiten der Zeitschrift Bild der Wissenschaft: Erde-Weltall

: wiki-zum-de-wiki-Astronomie
Wiki zur Astronomie im Unterricht auf ZUM
Nasa
: nasa-gov-audience-forstudents
Kinderseite der NASA

: nasa-govNASA (englisch)

: jpl-nasa-gov.Infos über Planeten / Erde / Universum / Technologien

: pds-jpl-nasa-gov-planets-welcome-hubble
Das Hubble-Teleskop (engl.)

: nssdc-gsfc-nasa-gov
Archiv des National Space Science Data Center;Themen: Astrophysik, Weltraumphysik, Sonnenphysik, Planetensystem und einer umfangreichen Bilderdatenbank

: pds-jpl-nasa-gov
Informationen der US-Weltraumbehörde NASA

: pds-jpl-nasa-gov-planets-welcome
Informationen der NASA zu verschiedenen Planeten

: photojournal-jpl-nasa-gov
Planetarisches Photojournal der NASA

: nasa-gov-stem-foreducatorsNasa for ecucators

: nasa-gov-missions-index
Mission finder - Alle Nasa-Missionen
Wikipedia
: commons.wikimedia-org-wiki-Category:Astronomy
Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien - Frei verwendbar (Wikipedia Commons)

: de-wikipedia-org-wiki-Kategorie:Astronomie
Kategorie Astronomie der Wikipedia - der Schlagwortkatalog

: de.wikibooks.org/wiki/Regal:Astronomie
Frei verfügbare (Online-)Literatur und Lehrbücher (Wikibooks)

: de.wikiquote.org/wiki/Astronomie
Zitatsammlung Wikiquote

: de.wikisource.org/wiki/Astronomie
Quellen und Volltexte
 

Freeware - Weltraumsimulationen + Sterne

Zum Ein- / Ausblenden hier klicken
: celestia
Weltraumsimulation Celestia

: spot.fho-emden-de-ftp/astro
Freeware / Sharewareprogramme - Planetarium im PC

: stellarium-org
Ein komplettes, kostenloses Planetarium, das jederzeit den aktuellen Sternenhimmel anzeigt - für jeden Ort der Erde. In der Datenbank befinden sich 600.000 Sterne, weitere Kataloge mit 210 Millionen Sternen sind zuladbar. Verschiedene Simulationen, Zoombar in die Tiefe des Alls. Läuft auf Linux und Windows.
Hatte ich bemerkt, dass es kostenlos ist? Eigentlich unglaublich, da das Programm sogar in Planetarien im Einsatz ist.

: walter-fendt-ade
Astronomie-Apps von Walter Fendt

Linksammlungen zum Weltall

Zum Ein- / Ausblenden hier klicken
: jockely.de/Wissen/Weltall/index
Linksammlung

: sternwarte-service-wichtige-links
Linksammlung der Sternwarte Stuttgart

: walter-fendt-linkastr
Prima Linksammlung
 

Kult: Raumpatrouille Orion

Zum Ein- / Ausblenden hier klicken
Die Abenteuer des Raumkreuzers Orion. Was heute wie ein Märchen klingt, kann morgen schon Wirklichkeit sein. Die sw-Fernsehserie aus den 60ern war der "Straßenfeger" und die "Animationen" wurden noch analog - ohne Computertricks - hergestellt. Auch die Gerätschaften, die als Kulisse in der Steuerzentrale dienen, sind einen Blick wert: Wer genau hinschaut, erkennt Bügeleisen, Duschköpfe, Brauseschläuche. Bei einem Roboter war der rechte Arm ein normaler Eisportionierer und der linke Teil einer Geburtszange... Hier sind Links zur Sendung und zum "Streaming" der 7 Folgen zu finden.
: orionspace-de-ww-de-pub-logbuecher-audio_und_video
Raumschiff Orion - Alle Serien - Alle Dialoge als Fotoroman, Titelmelodie, Tricktechnik und Trailer

: orionspace.de/ww/de/pub/sitemap
Sitemap von Orionspace für alle, die das Raumschiff Orion nicht mehr kennen: In den 60er Jahren war diese Schwarzweiß-Serie der absolute Straßenfeger - zumindest für uns Jungs. Das Innere des Raumkreuzers ist hochtechnisiert und durchgestylt - In der Kulisse aus Chrom, Plexiglas, Schaumstoff und Pappe finden sich "Kultgegenstände" wie das Bügeleisen, Bleistiftanspitzer, Plastikbecher, Garnrollen und Wasserhähne - die in ihrer Funktion umgedeutet wurden ;-)

: de-wikipedia-org-wiki-Raumpatrouille
Wer's genau wissen will: Wikipedia erklärt, was Sache ist

: Suchergebnis auf Youtube

: Folge 1 - Youtube

: Folge 2 - Youtube

: UFO - engl. Serie aus den 60ern
 

Kult II: Per Anhalter durch die Galaxis

Zum Ein- / Ausblenden hier klicken
siehe auch    Mathefaszination - Die Zahl 42
: Hörspielfassung 5'52'' - Youtube


🚩 Sitemap
Mehr Tipps für kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Unterrichtsmaterial und Unterrichtsmedien findet ihr über die Sitemap


Meine anderen Internet-Projekte

Banner: schulbibo Banner: Links für Lehrer und Schüler radiertechnikende_300b

 

Für Künstler*, Grafiker*, Fotografen*, Alchemisten*, Lehrer*, Studenten*, Kunsthistoriker* ...

Neue und alte Techniken der
Radierung und Edeldruckverfahren

Vom Hexenmehl und Drachenblut zur Fotopolymerschicht
- ein alchemistisches Werkstattbuch für Anfänger + Fortgeschrittene


Tipps und Tricks, Verfahren, Anleitungen und Rezepturen für den künstlerischen Tiefdruck und 'Alternative Photography'
- erfahren, erlesen, erfunden und gesammelt von Wolfgang Autenrieth

Banner: Radierbuch

232 Seiten, 720 gr, ISBN 978-398217650-5, 35€


Die erweiterte 7.Auflage 2020 ist erhältlich im
 Direktversand  Buchhandel  Amazon  Paypal - mit Käuferschutz  Kremer Pigmente  Bibliotheken
portofrei im Direktversand, per Paypal und in Buchhandlungen innerhalb der BRD, weltweit mit Versandkostenbeteiligung

Leseproben:  Einleitung  Rezepturen  Gelatinedruck  Chemikalien  Inhaltsverzeichnis   Stichwortverzeichnis   Rückmeldungen

Themen: Kaltnadel, Aquatinta, Ätzradierung, Mezzotinto, Heliogravure, Vernis Mou, Carborundum, Reliefätzung, Kopiervorlagen, Fotoradierung, Chromgelatine, Lichtdruck, Cyanotypie, Daguerreotypie, Kohledruck, Talbotypie, Verstärker+Abschwächer, Kunststoffpolymerdruck, Plattenkorrektur, Ätztabellen, Galvanische Verfahren, Maßumwandlungen, (unkonventionelle) Radierwerkzeuge, Papierherstellung, Färben, Werkstattaufbau, Farbe und Farbherstellung, Druckablauf, Mehrfarbdruck, Radieren in Schule+Hochschule, Kunstgeschichte, umfangreiche Chemikalienliste + Bibliographie
 

* ... selbstverfreilich auch für *innen ;-)
Tipps für kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Unterrichtsmaterial, Unterrichtsmedien oder Unterrichtsplanungen, Kommentare und Hinweise bitte per Mail an:

mailing @ autenrieths.de      Kontakt & Impressum      Datenschutzerklärung      Info zum Autor
Danke für das Interesse - viel Erfolg beim Stöbern! © Wolfgang Autenrieth 2001-2020
Durch Werbepartner erhalte ich eine Provision für qualifizierte Käufe. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen. Wenn ihr auf einen Amazon-Link klickt, verwendet Amazon Cookies, speichert IP und Zugriffsdaten. Siehe Datenschutzerklärung Viel Erfolg beim Stöbern und ... "don't judge a book by its cover"!