Gratis-Bastelmaterial und Schnorrseiten für Tombolas

Kostenloses Unterrichtsmaterial für Lehrer und Schüler * innen
    ▶ Schlagwortmenue     ▶ Sprachen     ▶ Geisteswissenschaften     ▶ Naturwissenschaften     ▶ Pädagogik     ▶ Informatik     ▶ Kontakt
Haupt-
Menue
(mehr als) 10.000 LiebLinks für Lehrer und Schüler
Schwabentipps zu Schnorr- und Fundquellen für Tombola, Kunst & Technik
Gar manches findet sich, wird umsonst angeboten oder ist günstig zu erwerben...
Werbeartikel, Industrieabfälle, Recyclingmaterialien 
Mehr als 10.000 Tipps & Links auf ▶ 180 Themenseiten zu kostenlosem Unterrichtsmaterial für die Schule. Die Linktipps sind "Beerware". Freut euch dran und trinkt auf mein Wohl.
Amazon-Logo
Falls einige von euch vor einer Bestellung auf das Banner klicken, bekomme ich ein paar Cents Provision und kann ein Bier auf euer Wohl trinken ;-) Viel Erfolg beim Stöbern!

Linksammlung aktualisiert am
  
  
'Wissen – das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt.'
Schwabentipps, Schnorr- und Fundquellen
Wo ich schon Material für kostnix hergeholt habe: (Anschriften sind jeweils in den örtlichen Gelben Seiten zu finden - manchmal hab' ich nur das entsprechende Schlagwort als Suchbegriff angegeben)


Erste Quelle: Recyclinghof
Man glaubt gar nicht, was die Leute alles wegschmeißen

Acrylglas
Glaser, Kunststoff verarbeitende Industrie, Balkonverglasungen, Wintergärten, Gewächshäuser, Kunststofferzeugnisse

Aluminium
Metall verarbeitende Industrie (siehe Gelbe Seiten), Balkon-Hersteller, Fensterbauer

Bienenwachs
Imker, Imkereibedarf

Blech
Lüftungsbau, Flaschner, Metallverarbeiotung, Blechnerei, Heizungs- und Lüftungsbau, alte Computer, Waschmaschinen etc. zerlegen

Blechdosen
Große Blechdosen (z.B. für Trommel oder Besenbass) gibt es in der Küche von Restaurants und Gasthäusern

Blumenzwiebeln
Kostenlose Blumenzwiebel-Pakete für Grundschulen bei Bulbs4Kids

Collagematerial
Reste vom Plakatierer der Litfasssäulen und Plakatwände (wenn man die sieht - sofort ansprechen!) , Werbefirmen, Druckereien, Werbeprospekte aus Modegeschäften, Tapetenmusterbücher aus Malergeschäften, alte Landkarten aus dem Schulkeller, Büros vom Zeitschriften-Lesezirkel anrufen,

Dekoschnur
Durchsichtige Nylonschnur ist im Bastelbedarf relativ teuer. Ab und an bieten Supermärkte Artikel für Angler an. Dort hab ich Anglerschnur (einige hundert Meter pro Rolle) zum Schnäppchenpreis gekauft.

Draht
Fahrradspeichen, alte Elektrokabel (Kupferdraht), Kabelverwertung, Elektriker

Elektrisierstab
Statische Aufladung / Entladung kann man mit einem geeigneten Pulli und Luftballons zeigen. Beeindruckender ist jedoch ein langes Kunststoffrohr, das es im Elektrohandel als Schutzröhre für Leuchtstoffröhren gibt. Ich hatte solche PVC-/Acryl-Röhren bei der Sperrmüllsammlung entdeckt. Steckt man nun die Öffnung einen Holzstab als Isolator und reibt das Rohr mit einem Stück Fell, lädt es sich statisch so stark auf, dass man damit sogar eine Leuchtstoffröhre zum kurzzeitigen Aufleuchten bringen kann. Von hochstehenden Haaren nicht zu reden.

Elektromotoren
Kleine 5-Volt-Elektromotoren findet man beim Zerlegen von Computern als Motoren für Ventilator von Netzteil und Gebläse

Farbe
Farbe zum Bemalen des Schulhofes - Bauhof, Maler (Farbreste). Autolackiererei (Lacke), Gelbe Seiten: Farben, Lacke, Maler
Von der Straßenmeisterei habe ich mehrere Farbkübel Markierungsfarbe bekommen, um einen Fahrradparcours auf dem Schulhof zu gestalten. Lösemittelhaltig, ungesund und nur mit Gasmaske verarbeitbar - aber als einzige Farbe auf Asphalt über Jahre haltbar - weil dafür gemacht, Tipps dazu habe ich auf Schulhofgestaltung gesammelt

Federstahl
findet sich in alten Scheibenwischern. Diese Metallstäbe sind auch für den Bau von Musikinstrumenten (Zupfinstrumente) geeignet

Filmdöschen
Im Fotogeschäft nachfragen. Die Döschen werden dort zum Recyceln gesammelt. Hab' schon ganze Tüten voll nach Hause getragen - im Zeitalter der digitalen Fotografie muss man sich jedoch sputen... bald gibt es keine mehr

Flaschendeckel
eigentlich banal. Die eignen sich gut zum Farbenmischen. Wenn man die mit Heißkleber auf Pappe klebt, gibt das brauchbare Farbpaletten.

Fliesenreste
Baustoffe, Fliesenleger, Baustoffrecycling

Gänsekiele
Bei uns in der Gegend gibt's einen Landwirt, der Gänse züchtet. Da liegen die Federkiele in der Landschaft herum

Gipsbinden
Wenn man Glück hat, bekommt man im Krankenhaus (Notaufnahme/Gipsraum), beim Chirurgen oder beim Roten Kreuz Binden, die nicht mehr verwendet werden dürfen oder man meldet sich rechtzeitig vorher und bittet darum, dass die Abschnitte aufbewahrt werden. Rotes Kreuz, Orthopädietechnik

Gitarren-Mechanik
zum Bau von Gitarren bekommt man beim Gitarrenbauer - oft ist an einer Gitarre nur ein Wirbel kaputt, die Mechanik besteht aber aus 3. Die restlichen kann man abknipsen und kann damit eine Ukulele oder Gitarre bauen

Gitter
Fliegengitter, Insektenschutzgitter, Estrichgitter (vom Estrichleger oder Baustoffhandel)

Holz
Schreinereien, Sägewerk, Parkettleger/Raumausstatter, Recyclinghof, Zimmerleute, Dachdecker, Baustellen, Restekisten in Baumärkten, Obstkisten. Vor allem bei den Bodenlegern kann man wunderschöne Reste von Massivholzparkett (Ahorn, Buche, Esche usw.) bekommen. In Baumärkten werden Küchenarbeitsplatten oft zum Schutz auf einseitig beschichteten MDF-Platten gelagert. Nachfragen, wann die nächste Lieferung kommt und abholen.
Ebenfalls geeignet: Paletten. Erhältlich in Supermärkten, Industriebetrieben usw. Vorsicht! Keine Europaletten verwenden - das Holz ist imprägniert. mit einer Handhreissäge lassen sich die brauchbaren (nicht genagelten) Bestandteile heraussägen.

Holzkugeln
Diese kugeln sind zwar nicht ganz rund, dazu lackiert: Im Autozubehör werden Massagesitzauflagen verkauft - und manchmal verschleudert - die aus 1-cm-Holzkugeln zusammengesetzt sind. Nylonschnüre aufschneiden - und man hat mehrere hundert Kugeln.

Holzleisten
Bilderrahmen, Dachdeckerei, Fensterbau, Holz- und Holzwaren
Beim Bodenleger/Raumausstatter nach Resten von Stabparkett fragen (Ahorn/Buche)

Holzwolle
gibt es bei Händlern, die Terracotta-Figuren für den Garten aus Italien importieren

Karton
Discounter und Konsorten stapeln Milch/Bier und Limo palettenweise. Als Zwischenlage dient eine graue Pappe...
Leider haben die Elektronik-Ketten für den Transport von Kühlschränken und Waschmaschinen fast komplett auf Styropor und Folie umgestellt (nicht gerade umweltfreundlich)
Bei den Discountern gibt es in der Gemüseabteilung flache Kartonschachteln. Mit dem Cuttermesser lässt sich der Boden heraustrennen - diese Kartons sind sehr stabil.
Möbelhäuser verpacken ihre Ware noch in Kartons - die Kartons des Schweden sind recht dünn und als Bastelmaterial brauchbar
In Supermärkten gibt es oft Warenaufsteller aus Pappe (1€-Angebote usw.) Hier beim Personal freundlich anfragen
Besonders viel (größere) Pappe kann man bei Schreinern erhalten, die Türen verkaufen.

Klebebuchstaben
Siebdruckereien bedrucken manchmal auch Klebefolie

Klebefolie
Firma für Beschriftungen / Werbetechnik

Klebstoff
in einer Auswahl erhalten Lehrer (Schulstempel nicht vergessen!) kostenlos: Uhu GmbH, Postfach 1552 , 77813 Bühl (Baden)

Konfetti
Firma für Aktenvernichtung (Gelbe Seiten)

Konstantandraht
Eher etwas für die Physiker, Künstler und Techniker: Ich habe mir einen Styroporschneider aus einem Haartrockner und einem Eisenbahntrafo gebastelt. Man zerlege den defekten Föhn und wickle den Konstantandraht ab. Man säge aus Holz ein U und spanne 10 cm Konstantandraht in die Öffnung. Lege dann mit Krokoklemmen die Spannung mit dem Eisenbahntrafo an. Durch den regelbaren Trafo lässt sich die Temperatur des Drahtes zum Styroporschneiden regeln.

Korken
In der Weinstube/im Restaurant der Wahl anfragen, ob man dort Korken sammelt

Korkplatten für Pinwände
Beim Bodenleger nach Resten von Korkpaneelen von Korkböden fragen

Kugeln
Alte Computermäuse, Kugellager, Kugellager aus alten Fahrrädern (Tretlager bzw. Radlager und Autowerkstätten (ebenso Radlager)

Kunstdrucke
Druckereien, die Kalender herstellen, haben immer mal Restposten vom letzten Jahr im Keller liegen

Kunststoffkleinteile
Stichwort "Kunststoffbe- und verarbeitung" im Branchenregister

Kunststoffrohre
Für Bongos, Boomwhackers™ usw. beim Installateur, Baustoffhandel (KG- oder HT-Rohre), als Kern von Teppichrollen im Baumarkt oder beim Raumaustatter

Kupferdraht
Abfalldraht vom Elektriker / Kabelverwertung. Isolierung abziehen, Ende in Schraubstock einspannen und mit Zange und einem Ruck gerade ziehen

Linoleum
für Linolschnitt nur bedingt geeignet sind Platten vom Bodenleger, weil das Material härter ist

Luftballons
Banken, Parteien und Versicherungen fragen. Die Ballons haben in der Regel einen Werbeaufdruck.

Lupen, Linsen
Alte Brillengläser vom Optiker
Cool: Fresnell-Linse aus alten Tageslichtprojektoren ausbauen, ebenso die Linse vor dem Umlenkspiegel und die Konvektorlinse über der Halogenbirne. Ebenso cool - der Hohlspiegel, der die Lichtstrahlen unterhalb der Birne bündelt.
Fresnell-Linsen bekommt man auch in den Geschenk-Vergrößerungslinealen, die manche Berufsverbände an ihren Werbeständen verteilen.
BTW: Ein doppelseitiger Kosmetikspiegel (z.B. IKEA) mit Vergrößerungsspiegel kann als Brenn-Hohlspiegel das Licht so stark bündeln, dass man damit mit Sonnenlicht ein Feuer entzünden kann.

Magnete
Magnetstreifen
Auf den Recyclinghöfen werden auch Kühlschränke abgegeben. In den Türdichtungen befindet sich jeweils ein Magnetstreifen, den man mit einer Zange leicht herausziehen kann. Ab und zu hol ich mir mal wieder zehn Meter. Wer weiß, was das Zeugs regulär kostet, kann abschätzen, welchen Schatz ich nach Hause trage

Neodymmagnete
Alte Computer liegen haufenweise in Schulen oder Recyclinghöfen rum. Baue die Festplatten aus. Öffne diese. In den Festplatten befinden sich SEHR starke Rückholmagnete

Ringmagnete
Alte Lautsprecher sind eine Fundgrube für starke Magnete. Lautsprecher zerstören - Am hinteren Ende des Lautsprechers befindet sich ein starker Magnet.
BTW: Ein deratiger Magnet aus einem Lautsprecher ist ein wichtiges Hilfsmittel in meiner Werkstatt. Ich habe diesen mit einer Schnur versehen und wenn mir Nägel oder Schrauben auf den Boden fallen, sammelt der Magnet diese selbst aus einer dicken Schicht Sägemehl auf - ohne dass ich mich zu bücken brauche ;-)

Magnetismus ist ansteckend!
Nimm eine Nadel oder einen Nagel und einen starken Magneten (z.B. den aus der Festplatte oder den Metallkern von einem Lautsprecher und streiche 5-10 mal über jede Nadel in dieselbe Richtung - und Hokuspokus - die Nägel / Nadeln werden magnetisch, weil sich die Eisenatome ausrichten

Bestellen im Web
Extrem starke Magnete, die zudem winzig sind - sind Neodym-Magnete. Diese gibt es wohlfeil im Netz - siehe z.B. Amazon

Malerfarben
für die Schulhofbemalung: Markierungsfarbe von der Straßenmeisterei. Leider ist das Zeug giftig und stinkig und nur in weiß erhältlich. Dafür hält es aber auch 10 Jahre länger als Dispersion. Wir haben für die Schulhofbemalung Atemschutzmasken und Overalls angeschafft. Die Schüler fandens feezig, als Marsianer durch die Gegend zu stapfen
Druckfarbe für Radierung gibts in Tiefdruckereien kübelweise

Metall
Metallgroßhandel (dort werden z.B. Kupferplatten für Radierungen nicht nach Größe, sondern nach Kg verkauft)
Alle Sorten von Metall gibts auf den Kreismülldeponien. Besonders im Kabelcontainer findet man Starkstromkabel mit 1-4mm Querschnitt, die sich mit einem Ruck geradeziehen und an Stelle von Schweißdraht verwenden lassen

Metallrohre
Balkongeländer-Betriebe, Staubsaugerrohre aus dem Recycling-Container

Metallstäbe
Schon mal an Fahrradspeichen vom Recyclinghof gedacht?

Motoren
siehe Elektromotoren

Netzteil / Schaltnetzteil
Irgendwo ein alter Computer zum Zerlegen? Das Schaltnetzteil liefert 3,5 Volt, 5 Volt und 12 Volt. Damit es anspringt, muss man das grüne Kabel vom Platinenstecker mit schwarz (=Masse) überbrücken. Achtung! Nichts für Schülerhände! Falls da ein Schüler Schaden erleidet, kommt man in Teufels Küche. Aber für eigene Basteleien, Ansteuerungen von Kybernetischen Objekten oder Versuche leistet sowas gute Dienste.
In Haushalten liegen Millionen alte Handys - und die passenden Netzteile. Diese werden nicht mehr verwendet. Von Schülern mitbringen lassen, alten Stecker durch Krokoklemmern ersetzen. Habe fertig Bastelnetzteil mit 5 Volt oder 9 Volt

Papier / Karton:
Buchdruckereien, Plakatierer, Rollenoffsetdruckereien (Papierrollen), Maler und Raumausstatter (Tapetenrestrollen, -bücher)

Papier / Karton:
Sobald der Bundespräsident frisch gewählt wird, können die Ehrenurkunden der Bundesjugendspiele nicht mehr verwendet werden. Als sehr stabiler Bastelkarton, als Karteikarten oder für Visitenkarten (Wenn man den Restentsorgt, können Sie noch verwendet werden. Diese sind (wenn man sie auf A5 zuschneidet, nur auf einer Seite bedruckt. Im Schulamt anfragen - dort liegen oft mehrere tausen noch am Lager und werden irgendwann über das Altpapier entsorgt.

Papierrollen
für Zeitleisten bekommt man vielleicht von einem freundlichen Marktleiter aus der Kasse. (Achtung! Nicht die Kassiererin fragen. Die könnte Probleme wegen Unterschlagung/Diebstahl bekommen.)
Die Dinger kosten nicht viel. Da bestellt man die besser im 5-er-Pack online für weniger als 3 €

Pappe
siehe Karton

Pappmaché
Aktenvernichtungsfirma

Papprollen
Von Schülern sammeln lassen: Klorollen, Rollen aus Haushaltsfolie, Küchentüchern oder Alufolie

Plastikschläuche
Krankenhaus, Arzt, Heilpraktiker (Infusionsschläuche - wenn da nur Salzlösung durchging, sind die bedenkenlos wiederverwertbar. In Spiritus desinfizieren)

Prisma
zur Lichtbrechung (Regenbogen) - dazu kann auch eine CD/DVD verwendet werden. Das Prinzip funktioniert hier wie beim Regenbogen. Durch die nebeneinander liegenden Rillen wird das Licht unterschiedlich reflektiert - wie bei den Wassertropfen am Himmel

Radiernadeln / Kratznadeln
Entweder 10-cm-Nägel an der Schleifmaschine im Technikraum zuspitzen (lassen) und - solange der Nagel noch heiß ist - in Öl abschrecken und härten.
Oder Rundhölzer absägen, an der Stirnseite anbohren und einen geköpften Nagel hineinstecken. Diesen an der Schleifmaschine oder am Bandschleifer spitz zuschleifen

Regale fürs Klassenzimmer
In Supermärkten gibt es oft Warenaufsteller aus Pappe (1€-Angebote usw.) Diese sind auch als niedrige Regale geeignet. Hier beim Personal freundlich anfragen - und beim Schulleiter, ob das von ihm "feuerpolizeilich" so genehmigt wird. Falls nicht - dann soll er eben ein Regal kaufen ;-)

Rohre für Trommeln
Beim Bodenleger oder Baumarkt werden Teppichböden darauf aufgewickelt. Die Rohre sind meist 4 m lang. Ich säg die mit der Kreissäge in handliche Stücke, Tesa-Pack über die Öffnung - bemalen - und fertig ist die Bongo

Rohre für Panflöten etc.
Hier verwende ich Kunststoff-Leerrohre, die als 2m-Ware im Baumarkt für die Kabelverlegung in verschiedenen Durchmessern gibt.

Rohrfedern
Schilf mit einem Federmesser (Teppichmesser) kurz hinter einem Knoten schräg anschneiden. Gibt prima Zeichenfedern. Beim Spaziergang am See bitte die "Kanonenputzer" stehen lassen. Die stehen unter Naturschutz!

Sammeltüten / Ziptüten
Hier ist mein Verpackungshändler preislich unschlagbar. Einfach mal googeln und / oder per Amazon / Ebay einkaufen. Ich bezahle für 1000 Stück knapp 10 € - also 1ct pro Stück. Dafür schnorre ich die nicht irgendwo zusammen.


Sanduhren
werden in der Grundschule zum Thema "Zahngesundheit" eingesetzt. Eine Kollegin hatte bei der AOK angerufen und bekam einen Klassensatz geschenkt - samt Zahnbürste und Zahnpasta.
Man bekommt die Sanduhren auch im Drogeriemarkt bei der Zahnputz-Artikeln.

Schneideplatten
Der Bodenleger/Parkettleger verwendet als Unterlage unter dem Parkett dünne Faserplatten. Diese sind weich und doch stabil. Ich verwende die Platten als Schneidbretter für Cuttermesser. Hab' sie jedoch im Baumarkt gekauft. Sonderangebot. Mehrere qm² Faserplatte (grün) für 12 €.

Seidenpapier/Transparentpapier
Dieses dünne Papier findet sich in Schuhgeschäften als Füllmaterial in den Schachteln

Schachteln
Die Schuhschachteln erwähne ich nur der Vollständigkeit halber. Schachteln in allen möglichen Größen gibt es jedoch auch im normalen Supermarkt. Am besten am Freitag reinschauen, wenn die Regale frisch eingeräumt werden - oder den Marktleiter bitten, bestimmte Schachtelgrößen auf die Seite zu legen. Wer früh plant, kann auch die Schüler auffordern, bestimmte Schachteln zu sammeln.
Aber auch hier gilt: Gleichartige Schachteln zum Lagern von Kleinteilen gibt es wohlfeil im Web:


Schneideunterlagen
Als Unterlage, um mit Cuttermessern oder Skalpell zu arbeiten, verwende ich Isolierplatten, die es im Baumarkt als Dämmplatten für Laminatböden gibt. Die grünen Platten sind 5 mm stark, bestehen aus Papier-/Holzfaser und lassen sich mit dem Cuttermesser mit mehreren Schnitten zerteilen, halten jedoch Schnitte, die zum Schneisden von Papier gesetzt werden, problemlos vom Untergrund ab.
Voerteil: Die Platten sind weich und stumpfen die Klingen nicht so schnell ab. Für 7 m² habe ich 16 € bezahlt.

Schnur
Im Landhandel gibt es Sisalschnur auf Ballen mit mehreren hundert Metern recht günstig

Siebdrucksiebe
Seit Einführung der Digitaltechnik und dem Niedergang der Textilindustrie sind viele Siebdruckereien geschlossen worden. Oft liegen die Siebe noch am Lager - es ist einfach zu schade, sie wegzuwerfen.... und eine Schule wird gerne unterstützt

Stapelboxen
In Supermärkten gibt's in der Obstabteilung sehr stabile Kartons, in denen Gurken, Äpfel oder Kiwi transportiert werden. Wenn man diese mit weißer Dispersionsfarbe streicht, hat man prächtige Stapelboxen für die Regale im Technik- BK- oder Kellerraum zu Hause

Stempel
Gravierer, Stempelhersteller, Reifengummi (Gummischläuche, auch vom Fahrrad auf Holzklotz geklebt)

Stiftbox
Einweg-Kunststoffsaftflasche mit dem Cuttermesser in der Mitte abgeschnitten und mit Heißkleber auf eine alte CD/DVD geklebt. Steht stabil, sieht gut aus. Den oberen Teil der Flasche nicht wegwerfen, das ist ein brauchbarer Trichter.

Stimmnägel von Klavieren
zum Bau von Harfen (Waldorfharfe, Brettharfe) bekommt man beim Klavierstimmer - oft tauschen die bei Klavieren die alten gegen neue oder heben die nach dem Zerlegen von Klavieren auf..

Stoffreste
Raumausstattung, Hersteller von Fahnen, Markisen, Marktschirmen. Polstereien (Teppichmusterbücher, Vorhangstoffreste). Ein Sonnenschirmhersteller aus unserer Nachbarschaft hatte seine Farbpalette umgestellt. Die "alten" (fabrikneuen) Bespannstoffe wurden dann von unseren HTW-Klassen zu Taschen genäht.

Styropor
Elektrofachmarkt - hier werden Tonnen an Styroporverpackungen für Herde, Waschmaschinen, Fernseher usw. entsorgt. Aus diesen lassen sich mit Kleber für Styroporplatten (aus dem Baumarkt) interessante Kunstwerke, Roboter usw. herstellen. Achtung! Keine Wandfriese für Schulen herstellen - feuerpolizeilich verboten!
Als Deko für ein Theaterstück hatte mir der Bauhandel 15 Styroporplatten mit 10 cm Stärke im Format 70x100 kostenlos überlassen. Damit waren die Eisschollen und Eisberge für "Paule Pinguin" als Kulisse schnell gebaut ;-)
Fassadenverkleidung, Isoliermaterialien, Innenausbau

Styroporschneider
Liegt irgendwo ein alter Fön rum? Der Heizdraht ist Konstantandraht. Diesen an ein 12 V-Netzteil aus der Physik oder Technik (auch ein Halogentrafo funktioniert) anschließen und man hat einen prima "heißen Draht" als Styroporschneider.

Tageslichtfolien / Klarsichtfolie
In Reprofotografischen Betrieben oder Druckereien, wurde früher Containerweise sogenannter "Lithfilm", Montagefilm" usw. rausgeworfen. Heute arbeiten die meisten elektronisch, aber vielleicht findet sich was.

Tombolapreise
siehe unten

Ton
In einer Ziegelei bekomme ich ungebrannte Lehmziegel. Dieser Lehm ist manchmal mit Sägemehl versetzt (zur Gewichtsreduzierung), daher kann es im Brennraum beim Brennen etwas "brandig" riechen. Daher vor dem Brennen den Hausmeister und Schulleiter informieren.
Achtung! Diesen Ton nicht über 1000° brennen oder glasieren! Der Sandanteil ist recht hoch - und Sand schmilzt zwar erst ab 1500°, in Gemischen jedoch bereits in niedrigerer Temperatur.

Trichter
Den oberen Teil einer Einweg-Saftflasche mit dem Cuttermesser abschneiden - habe fertig Trichter.

Verdunkelung
Mit Schwarzer Silofolie aus dem Landhandel wird das Klassenzimmer stockdunkel, zb. für Schwarzlichttheater

Weißer Karton
aus dem Hemdengeschäft

Wollreste
Hier fragt man am besten die Eltern

Zeichenfedern
siehe Rohrfedern. Auch dicke Trinkröhrchen kann man schräg anschneiden,

Informationen und Insidertipps
oberschwaben_banner_300
Landschaft und Kultur Oberschwabens

 
Ansprechpartner für Tombola-Preise
Bands
Konzertfreikarten

Banken
Werbegeschenke, Restbestände vom Weltspartag

Bauunternehmen
Meterstäbe

Buchhandlungen
Bücher

Büroeinrichter
Büromöbel, Schreibtischutensilien aus der Ausstellung

Busunternehmen
Ausflugsreisen

Geschenkartikelladen
Kleinkruscht

Eventmanagement, Veranstalter, Fremdenverkehrsamt
Freikarten

Fitnesscenter
Testtraining, Solarium

Floristik
Blumenstrauß

Fotostudio
Shooting

Friseursalon, Kosmetiksalon
Gutschein

Getränkevertrieb
Bier, Wein oder sonstwas

Imker
Honig

Kino
Freikarten

Metzgerei, Feinkostladen
Geschenkkorb

Museum
Freikarten

Reisebüro
Ausflugsreise

Schnäppchenmarkt
Kleinkruscht

Schwimmbad
Freikarten

Seilbahn
Freikarten

Spielwarengeschäft
Kartenspiel, Spiele

Supermarkt
Stofftasche(n), Gutschein, Geschenkkorb, Lotterielose ..

Weltladen
Kette, Kleinkruscht

Werbefirma
Werbeartikel
Auch für Tombolas: Werbeartikel, Produktproben von Firmen, Informationsbroschüren, Unterrichtshilfen
¦¦ 1.14     stadtentwicklung.berlin.de...broschueren
Bestellservive für Broschüren

¦¦ 1.14     bmub.bund.de/...-bestellen
Presseamt des Bundesumweltministeriums: Infobroschüren

¦¦ 1.14     bpb
BÜCHER, ZEITSCHRIFTEN, WANDZEITUNGEN, CDs und weitere Medien, können Sie kostenlos online bei der Bundeszentrale für politische Bildung bestellen

¦¦ 1.14     bundesregierung.de/...node
Die Bestell- und Auswahlliste des Presse- und Informationsamtes der deutschen Bundesregierung

¦¦ 1.14     deutschepost.de...post-und-schule
"Post und Schule"- verschiedene Unterrichtspakete

¦¦ 1.14     bookshop.europa.eu
Informationsbroschüren der Europäischen Union

¦¦ 1.14     ewima-isz
Industrieverband Schreiben, Zeichnen, Kreatives gestalten - Unter "Mitglieder" findet man die Adressen der Schreibwarenhersteller

¦¦ 1.14     forstbw.de/erleben-lernen/umweltbildung
Werbematerial der Forstwirtschaft

¦¦ 1.14     jugendschutzlandesstellen
Infomaterial zu Suchtprävention, Medienpädagogik und Gewaltprävention gibts bei den verschiedenen Landesstellen der Aktion Jugendschutz

¦¦ 1.14     shop.ls-bw
Bestell-Liste des Landesinstitutes für Schulentwicklung Baden-Württemberg Publikationen zu vielen Themen, u.a.Schülerversuche: Elektrizitätslehre und Elektronik

¦¦ 1.14     linkshandversand
Linkshänderversand

¦¦ 1.17     manuelasbuntewelt-de-gratis-fuer-kinder
Linkliste zu kostenlosen Broschüren, Heften und Büchern

¦¦ 1.14     ob-online
Kostenloses (Werbe-) Material für jedes Mädchen plus Foliensatz für Lehrer

¦¦ 1.14     pelikan
Pelikan mit Malvorlagen - dort unter "Lehrer" nachsehen

¦¦ 1.14     reclam.de/lehrerservice
BÜCHER vom Reclam Lehrer-Service. Auf alle Lehrerprüfexemplare 30% Nachlass. Bei Anmeldung mit Schulstempel auch Katalogrecherche möglich

¦¦ 1.14     referendar.de/.../index
Tipps, bei welchen Verlagen Referendare was kostenlos bekommen. Tipp nebenbei: Auch als Vollwertlehret bekommt man - bei dem augenblicklichen Klondike-Gehabe der Verlage angesichts der neuen Bildungspläne jede Menge kostenlose Bücher. Anschreiben, kostenloses Belegexemplar anfordern, abwarten was passiert. Meistens kommt das Buch ;-) Adressen siehe Verlage

¦¦ 1.14     sexualaufklaerung
Von der BZgA gibt es ein neues Medienpaket "Dem Leben auf der Spur" zum Thema Aufklärung für 8-12jährige

¦¦ 1.14     werbeartikelhersteller
Sammlung von Werbeartikelfirmen

¦¦ 1.14     werbeartikel.herstellerkatalog.de/#
Werbeartikel-Adressen
Telefontarife
¦¦ 2.14     0180
Welche Festnetznummer verbirgt sich hinter einer kostenpflichtigen 180-er-Nummer? 0180-er-Nummern werden intern auf Festnetznummern umgeleitet. Wenn man die Umleitung umgeht, kostet der Anruf nix, falls man eine Telefon-Flatrate nutzt

¦¦ 2.14     billiger-telefonieren

¦¦ 2.14     teltarif
Prima Übersicht von Vorwahlnummern mit denen man günstig in Hanndy-Netze oder ausländische Telefonnummern wählt. Festnetz zu Handy, Handy zu Handy, 180er-Nummern usw...

¦¦ 2.14     tarifrechner.heise

Gratis Malvorlagen, Arbeitsblätter, Übungsblätter bei www.montessori-shop.de
Schnäppchenjäger-Seiten, Produktproben etc
Wichtiger Hinweis: Ich habe die nachfolgenden Internetadressen nicht darauf überprüft, ob mit einer Anmeldung auf diesen Seiten eventuell Abonnements mit Zusatzkosten entstehen Lest die Bedingungen immer ganz genau durch! Leider gibt es bei den Gratis-Proben-Versendern auch Schwarze Schafe und Abzocker!!!, manchmal ist nur die erste Lieferung vom Abonnement kostenlos und gratis...

Seid vorsichtig! Lesen schützt! (Auch den Geldbeutel)
¦¦ 2.14     alles-kostenlos

¦¦ 2.14     geizkragen
Geizkragen.de - das etwas andere Verbrauchermagazin! Ohne Moos, was los ! Der Geizkragen ist die Therapie-Seite für alle Verschwender auf dieser Welt ! Alles Mögliche für kostnix

¦¦ 2.14     geldalarm

¦¦ 2.14     gratisland

¦¦ 2.14     katalogkommt

¦¦ 2.14     Katalogversand
Bei Katalogversand.de werden zur Zeit über 200 interessante Kataloge zur Direktbestellung angeboten. Die meisten Kataloge werden gratis ausgeliefert

¦¦ 2.14     Kostenloses
DER österreichische Guide für Kostenloses im Internet! Mit kostenlosem Newsletter, Produktproben, Probeabos, MP3s, Homepage-Tools, SMS, Gewinnspielen, Auktionen, Software, uvm.!

¦¦ 2.14     kostenlos
Alles Mögliche für kostnix

¦¦ 2.14     KostGarNix
Kostgarnix.de - Die ultimative Linkliste für alles, was es im und um das Internet umsonst/ gratis/ kostenlos gibt. Kostgarnix.de ist die Quelle für Produktprobe, Gewinnspiele, Software uvm.!

¦¦ 2.14     schnorrer
Kostenloses im Internet! Links zu Produktproben, Probeabos, MP3s, Homepage-Tools, SMS, Gewinnspielen, Auktionen, Software, uvm.!

¦¦ 2.14     vertippdich
Richtig geschriebene Artikel werden von Millionen Surfern gefunden - falsch geschriebene nicht. Genau dort können Sie aber am billigsten einkaufen, weil nicht viele Bieter diese Artikel finden. Diese Internetseite wandelt richtig geschriebene Suchanfragen in verschiedene gängige falsche Schreibweisen um und sendet die Anfrage an Ebay

Übrigenz: Das Seitendesign ist nicht "klicky-bunti-flash-gestylt". Durch den spartanischen Aufbau kann ich die Seiten jedoch ad hoc mit erträglichem Zeitaufwand im Quellcode aktualisieren - und Inhalt ist mir wichtiger als Show. Durch den Verzicht auf Schnickschnack lädt die Website rattenschnell, ist "egal-welcher-Browser-kompatibel" und "mobile-friendly". Viel Erfolg beim Stöbern und ... "don't judge a book by its cover"! .......... Falls du wissen willst, was die Farben vor den Links bedeuten,     guugst du hier

Titel Techniken der Radierung
banner
Erhältlich in Ihrer  Buchhandlung, bei  Amazon oder
 direkt beim Verfasser. 140 Seiten zum 'Probelesen' online auf
radiertechnikende_400

banner_schulbibo
www.schulbibo.de
Materialpool für den Unterricht mit Migranten und Geflohenen

oberschwaben_banner_300
www.oberschwabenschau.info
Informationen, Bilder und Tipps zu Oberschwaben


bisorobanner_300

www.bisoro.de
Patenschaft für die Gemeinde Bisoro in Burundi

Kommentare, Links, Tipps und Hinweise bitte per Mail an:   mailing @ autenrieths.de
  Kontakt & Impressum
Danke für das Interesse - viel Erfolg beim Stöbern! © Wolfgang Autenrieth 2016
    ▶ Schlagwortmenue     ▶ Sprachen     ▶ Geisteswissenschaften     ▶ Naturwissenschaften     ▶ Pädagogik     ▶ Informatik     ▶ Legende     ▶ Kontakt