Kostenloses Unterrichtsmaterial für Lehrer- und Schüler*innen

Das "Schwabenboard"

Ein interaktives DIY - Whiteboard für 50 Euro
Jede Wand wird mit Beamer und PC zum interaktiven Screen!

(mehr als) 10.000 Linktipps für Lehrer & Schüler

und ....innen - aber claro!
 
Besucher seit 2001: - zuletzt aktualisiert
 
 

Liebe Kollegin, lieber Kollege, diese Linksammlung ist "Beerware". Falls dir meine Linksammlung Arbeit erspart hat, freu' dich und trink' ein Bier (oder so) auf mein Wohl.

Falls du dich bedanken willst und sowieso eine Bestellung bei Amazon ansteht, klicke vorher auf das Amazon-Banner. Wenn du dann bestellst,spendiert mir Amazon einen Hefe-Tee ;-)
 
Interaktive Whiteboards - Was stellt man damit an? Wie funktioniert das? - Pro und Contra
  ---¦   siehe auch Einverständniserklärungen zur Mediennutzung
¦¦ 1.13   bildungsklick.de/a/66638/interaktive-tafeln-hardware-allein-genuegt-nicht
Interaktive Tafeln: Hardware allein genügt nicht - Lehrer brauchen Fortbildung und passende Inhalte

¦¦ 1.16   joejoe.de/Smartboard
Schriftl.Facharbeit zur 2.Staatspr. (40 S.PDF): Einbindung eines Smartboard™s* in den Unterricht im Rahmen des Neigungsfachs Geographie (Klasse 12) zum Thema Klimawirksame Vorgänge und globale Klimaveränderungen

¦¦ 1.13   lehrer-online.de/whiteboards-grundschule
Interaktive Whiteboards im Grundschulunterricht - Ein interaktives Whiteboard vereint die Möglichkeiten einer herkömmlichen Tafel mit denen eines Multimedia-Computers. Doch dies allein macht noch keinen guten Unterricht aus. Der Artikel erklärt, wie interaktive Whiteboards funktionieren, und beleuchtet ihre Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

¦¦ 1.13   lehrer-online.de/755098
Einsatz des interaktiven Whiteboards im Unterricht - Ein interaktives Whiteboard ist, richtig eingesetzt, eine Bereicherung für den Unterricht. Es motiviert, macht den Lernstoff interessanter und entlastet die Lehrkraft

¦¦ 1.13   lehrer-online.de/tafelbilder-am-board
Tafelbilder am interaktiven Whiteboard

¦¦ 1.13   lehrerfreund.de/in/schule/kat/interaktive-whiteboards
Tipps und Hinweise zum Einsatz von Whiteboards vom Lehrerfreund

¦¦ 1.13   lehrerfreund.de/in/schule/1s/interaktive-whiteboards-praxis/3210
Tipps und Hinweise zum Einsatz von Whiteboards vom Lehrerfreund

¦¦ 1.13   lehrerfreund.de/in/schule/1s/tipps-unterricht-whiteboards
Das größte Whiteboard-Problem: Vielen Lehrpersonen fehlen didaktische Kenntnisse

¦¦ 1.13   www2.lmz-bw.de/osiris20/view.php3?show=56551688
Landesmedienzentrum Baden-Württemberg: Interaktives Whiteboard im Unterricht? Entscheidungshilfen

¦¦ 1.13   myboard
Ambitionierte Seite rund um Whiteboards

¦¦ 1.13   myboard.de/board-infos/argumente-fuer-interaktive-whiteboards
katalog mit argumenten zum download

¦¦ 1.13   myboard.de/board-tipps/methodik-didaktik-tipps
Praxistipps und Anmerkungen zur Methodik und Didaktik des Einsatzes von Interaktiven Whiteboards

¦¦ 1.13   myboard.de/board-infos/was-ist-ein-interaktives-whiteboard-iwb
grundlegende Information zur Technologie interaktiver Whiteboards

¦¦ 1.13   youtube.com/user/myBoardGermany
Viele Praxisbeispiele zum Einsatz von interaktiven Whiteboards als Filme bei youtube

¦¦ 1.13   youtube--qE68_bue5UA&feature=related
Einsatz von Whiteboards im Unterricht

¦¦ 1.13   youtube--B-ceN2kmOq0&feature=related
Einsatz von Whiteboards im Unterricht

¦¦ 1.13   youtube--zGxTCZ665vs&feature=related
Einsatz von Whiteboards im Unterricht

¦¦ 1.13   wiki.zum.de/Whiteboard#SMART_Board
ZUM: Interaktives Whiteboard im Unterricht? Entscheidungshilfen

 

 

Interaktive Wiimote™-Anwendungen für den Unterricht
  ---¦   siehe auch Interaktive Software

  ---¦   siehe auch Physik interaktiv

  ---¦   siehe auch Mathematik interaktiv

  ---¦   siehe auch Englisch interaktiv

  ---¦   siehe auch Deutsch interaktiv

  ---¦   siehe auch HUS interaktiv

  ---¦   siehe auch Musik interaktiv
¦¦ 2.14   allgemeinwissen.ch/home2
Mehr als 6000 interaktive Übungen zu allen Schulfächern und anderen Themengebieten findet man/frau bei allgemeinwissen.ch

¦¦ 2.13   amazon.de - whiteboard interaktiv
Literaturliste lieferbarer Bücher zum Thema bei Amazon

¦¦ 2.13   amazon.de - whiteboard interaktiv
Lieferbare Software zum Thema bei Amazon

¦¦ 1.13   bgfl.org/bgfl/custom/resources_ftp/client_ftp/teacher/maths/whiteboard_tools
Whiteboard Tools (Flash and Java files) - vorwiegend Mathematik

¦¦ 1.13   boonjin.com/smoothboard/index.php?title=Interactive_software
Zusammenstellung von Software, die mit einem interaktiven Board Spaß macht

¦¦ 2.13   open-sankore
The free, open-source interactive digital teaching software

¦¦ 1.13   pointofix
Pointofix ist der Textmarker für Ihren Bildschirm zur Unterstützung Ihrer Vorträge, Schulungen und Präsentationen

¦¦ 1.13   a-note.soft-ware.net/download.asp
A Note bietet ihnen kleine gelbe Notizzettel, die sich überall auf den Desktop heften lassen. Ein Klick auf das Icon in der Taskleiste genügt, und schon öffnet sich ein neuer Zettel, auf dem sie ihre Gedanken 'zu Papier' bringen können. Notizen lassen sich minimieren und kleben dann nur noch mit der sichbaren Titelleiste am rechten Bildschirmrand

¦¦ 1.13   sourceforge.net/projects/souzou
Souzou is a cross-platform drawing board application written in C++. It is intended to be used with homemade Wiimote Smartboard ™s, and allows the interactive whiteboard to be used like a normal whiteboard, and allows you to save captures of the content

¦¦ 1.13   xmleducation.co.uk/magnets
Deutsch: Grammatik: Gib einen Satz ein, dieser wird durcheinandergewürfelt und die Wörter müssen wieder in die richtige Reihenfolge gebracht werden. Die Worte lassen sich einfäben

¦¦ 1.13   phet.colorado.edu/simulations/index
Interaktive Java-Script-Anwendungen Physik, Chemie, Biologie und Mathematik

¦¦ 1.13   elainefitzgerald.com/jeopardy
Jeopardy Games (PowerPoint files)

¦¦ 1.16   Online-Interface
für Mathematik. Obwohl "nur" in englischer Sprache und komplett ohne Installation (Onlinetool) kann man hier auch ohne Smartboard (= interaktives Whiteboard) eine interaktive Tafel verwenden.

¦¦ 1.13   phunland.com/wiki/Home
Eine Alternative zu Microsoft Physics Illustrator für den TabletPC ist das kostenlose PHUN
"Phun is a free game like 2D physics sandbox where you can play with physics like never before. The playful synergy of science and art is novel, and makes Phun as educational as it is entertaining."

¦¦ 1.13   phunland.com/wiki/Getting_started_(tutorial)
bebildertes Online-Tutorial (HowTo)

¦¦ 1.13   youtube--0H5g9VS0ENM#">
Ein Beispielvideo zum Einsatz

¦¦ 1.13   internet4classrooms.com/technology_tutorials/powerpoint_game_templates_technology_tutorials
Jeopardy PowerPoint. Jeopardy Games for the Classroom

¦¦ 1.13   markus-bader.de/MB-Ruler/index.d  
Ein interaktives Geodreieck, mit dem Winkel und Strecken gemessen werden können

¦¦ 1.13   mrnussbaum
Zahlreiche interaktive Anwendungen - langsame Ladezeit

¦¦ 2.13   open-sankore
The free, open-source interactive digital teaching software

¦¦ 1.13   iwb.org.uk
Interactive Whiteboard Ressources - 'A rapidly growing bank of free to use tools and resources created for teachers who are teaching with an interactive whiteboard (IWB)'y growing bank of free to use tools and resources created for teachers who are teaching with an interactive whiteboard (IWB).

¦¦ 1.16   medienportal.siemens-stiftung.org/
'...Von den rund 2.600 Materialien zu Themen wie Hören, Energie, Kommunikationstechnik, Wasser oder Licht sowie zu kulturellen und sozialen Aspekten stehen knapp 900 englischsprachige und rund 200 spanische Medien zum kostenfreien Download bereit ... Materialien zur Unterrichtsvorbereitung und -gestaltung behandeln Wissenswertes über neueste Technologien, aktuelle Entwicklungen und Trends und vermitteln naturwissenschaftliche Grundlagen. Sie werden in Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Partner Lokando erstellt, sind am Lehrplan ausgerichtet und direkt im Unterricht einsetzbar..'

¦¦ 1.13   smarttech.com/us/Support/Browse+Support/Download+Software
Software und Treiber

¦¦ 1.16   teachers.ash.org.au/suel/white/white
Linkliste zu Anwendungen und Tipps für das Interactive Whiteboard rowing bank of free to use tools and resources created for teachers who are teaching with an interactive whiteboard (IWB).

¦¦ 1.13   teacherled
Zahlreiche "Interactive Whiteboard Resources For Teachers" - meist als Flash

¦¦ 1.13   teacherlink.org/content/math/interactive/flash/home
Interactive Mathematics Projects using Macromedia Flash

¦¦ 1.13   tibs.at/content/hunderte-kostenlose-interaktive-tafelbilder-das-ist-ein-hit
Linkliste zu Anwendungen

¦¦ 1.13   zaubertafel-net
Eine lose Sammlung zu Themen, die mit (m)einem interaktiven Whiteboard zu tun haben. Hauptsächlich geht es um Software, die von GrundSchülern am und mit dem Smartboard ™ genutzt werden kann
 
Kommerzielle Software für Whiteboards
¦¦ 1.13   cleverlynx
Lynx PDI Educational Software: Lynx is a multi-faceted software that has been created for use with interactive whiteboards. Lynx is provided free-of-charge with any purchase of CleverBoard 1 and CleverBoard 2, CleverTouch or CleverPad. "It is also available for purchase on its own as both single user and site licences."

¦¦ 1.13   echalk.co.uk
Online-Ressourcen auf englisch - Lizenz gegen eine Jahresgebühr (aber geeignet, zu sehen, was möglich ist)

¦¦ 1.13   klett.de/sixcms/list.php?page=lehrwerk_extra&titelfamilie=&extra=Whiteboard&inhalt=kss_klett01.c.391838.de&modul=inhaltsammlung&kapitel=391843
Interaktive Whiteboardsoftware von Klett™

¦¦ 1.13   interactivewhiteboardsoftware
Lynx™ PDI Educational Software: Lynx is a multi-faceted software that has been created for use with interactive whiteboards. Lynx is provided free-of-charge with any purchase of CleverBoard™ 1 and CleverBoard™ 2, CleverTouch™ or CleverPad™. "It is also available for purchase on its own as both single user and site licences."

Hersteller interaktiver Whiteboards / Allgemeine Infos
Dort finden sich oft Verweise auf Anwendungsbeispiele
¦¦ 1.13   cleverboard
Sahara™ Presentation Systems PLC - Cleverboard™ (Infrarot-Ultraschall) -England

¦¦ 1.13   hitachisoft-interactive
Hitachi - StarBoard™ (Infrarot-Ultraschall) - Japan

¦¦ 1.13   mcr-gmbh.com
MCR Informationssysteme - IntelliBoard™ (elektromagnetisch) - Deutschland

¦¦ 1.13   mimio
Virtual Ink - mimioBoard™ (Infrarot-Ultraschall) Vertrieb nur in Nordamerika!! - USA

¦¦ 1.13   myboard
Ambitionierte Seite rund um Whiteboards

¦¦ 1.13   numonics.com
Numonics™ Inc. - Interactive Presentation Manager™ / IPM (elektromagnetisch) - USA

¦¦ 1.13   polyvision
Polyvision Corp™. - WebsterBoard™ (analog resistiv) - USA

¦¦ 1.13   prometheanworld
Promethean™ - ACTIVboard™ (elektromagnetisch) -England

¦¦ 1.13   smarttech.de/
SMART Technologies™ - SMART Board™ (analog resistiv) - Kanada

¦¦ 1.13   teamboard
Egan Visual Inc™. - TeamBoard™ (analog resistiv) - Kanada
 

 
Vorbemerkungen zum 50-€-Selbstbau-Schwabenboard
wiimote wiimote
Größere Abbildungen siehe weiter unten
Geschichte
Die Low-Cost-Lösung für interaktive Whiteboards entwickelte Johnny Chung Lee von der Carnegie Mellon University. Er hatte die Idee, dass man eine Infrarotkamera (die Nintendo™ Wii-Remote-Unit) und eine Infrarotlichtquelle zur Steuerung eines PCs verwenden könnte. Bei der Nintendo™-Spielkonsole sendet eine stationäre Infrarot-Lichtquelle an die sich bewegende Wii-Remote-Fernbedienung ein Infrarotsignal. Die Fernbedienung registriert ihre Position zur Lichtquelle und gibt diese Position per Bluetooth zum Rechner.
Johnny Lee kam nun auf die Idee, dass man die Blickrichtung auch umdrehen könnte und die Kamera (die Fernbedienung) fest installieren und dagegen die Infrarotlichtquelle bewegen könnte - damit war das "Schwabenboard" geboren
Funktionsweise
Das Beamerbild wird auf eine beliebige Oberfläche projiziert. Richtet man eine Infrarotkamera (die Wii-Remote) auf diese Wand aus und übergibt die Eckkoordinaten des proiizierten Bildes an ein Programm, so lässt sich daraus die Position einer Infrarotlichtquelle errechnen, die sich innerhalb dieses Rahmens bewegt.

Die Infrarotlichtquelle ersetzt dabei die Maus - es kann jedes beliebige Programm angesteuert und bedient werden.

Diese Lösung verbreitet sich rasant - auch aus Kostengründen. Man kann dann mit der Infrarot-LED z.B.innerhalb eines Malprogramms wie Paint "an die Wand malen" und sämtliche Menues bedienen. Es empfiehlt sich, die Doppelklickgeschwindigkeit der Maus etwas zu verlängern, damit das Klicksignal genügend Zeit hat, am Rechner anzukommen... Auch für Powerpointpräsentationen ist diese Ansteuerung prächtig geeignet - man muss nur in Richtung der Wii-Remote ein Infrarotsignal senden - und die nächste Folie erscheint. Derartige Fernbedienungen für Bluetooth sind zwar käuflich zu erwerben, jedoch teurer - und nicht so flexibel einsetzbar wie die IR-Fernbedienung. Probiert's aus. Kost' ja kaum was ;-)
Die Nintendo™-Wii-Remote ist eine Hand-Fernsteuerung für die Nintendo™-Spielkonsole und - darauf kommt es an - sie enthält eine Infrarotkamera, die ihr Signal per Bluetooth an den Empfänger sendet. Bei der Spielkonsole wird diese Fernbedienung (Kamera) bewegt, empfängt von einer fest installierten Infrarotlichtquelle ein Signal und übermittelt dessen Positionskoordinaten per bluetooth an dieSpielkonsole. Über den Bluetooth-Stick kann die Wii-Remote ihr Signal jedoch auch an einen PC übermitteln. Eine komplette Wii-Spielkonsole ist für den "Whiteboard-Ersatz" nicht nowendig - man benötigt lediglich die Hand-"Fernbedienung"
Youtube-Filme zum Thema


¦¦ 1.13   www.youtube.com/watch?v=5s5EvhHy7eQ
Demo von Johnny Lee zur Wiimote™

¦¦ 1.13   www.youtube.com/watch?v=QgKCrGvShZs
Johnny Lee demonstriert die Wiimote™

¦¦ 1.13   www.youtube.com/watch?v=0awjPUkBXOU
Johnny Lee zeigt die Zweifinger-Bedienung der Wiimote™

¦¦ 1.13   www.youtube.com/watch?v=Jd3-eiid-Uw
Johnny Lee zeigt räumliches Headtracking mit der Wiimote™

¦¦ 1.13   www.youtube.com/watch?v=cs-Vwj6hnow
Bauanleitung für den IR-Pen

¦¦ 1.13   www.youtube.com/watch?v=V0bGcmWRHUk
Falls kein Beamer zur Verfügung steht, ist hier die Anleitung zum Eigenbau aus einem alten Laptop und einem Tageslichtprojektor ;-)

¦¦ 1.13   www.youtube.com/watch?v=ySH2oVffvyg
Update: Multi-Touch-Panels auf Infrarot-Basis

¦¦ 1.13   https://www.youtube.com/watch?v=R7G6JFRccvA
Wiimote-Touchscreen in Tischform aus einem alten Monitor, dessen Backlight nicht mehr funktionierte

¦¦ 1.13   www.youtube.com/watch?v=aq25YORW9YM
Wiimote™-Whiteboard
   
Low-Cost-Lösung: Was man braucht
Man benötigt keine teuren Boards. Eine weiße, Wand, etwas Hirnschmalz und die passende Software genügen. Zur Fernsteuerung der Beamerprojektion mit der Low-Cost-Lösung (durch Infrarot-Fernbedienung) benötigt man nur 3 Dinge, die zusammen weniger als 50 Euro kosten - und es funktioniert!

Benötigt werden:
  • 1.)Nintendo™-Wii-Remote-Controller (ca. 40 Euro)
  • 2.)Infrarotstift (ca. 10 €), erhältlich über Ebay oder als Eigenbau für ein paar Cents
  • 3.)(Freeware-) Ansteuerungs- und Kalibrierungssoftware
zu 1.)
Warnung: Keine Wii-Remote bei Ebay kaufen - bzw. dort SEHR genau hinschauen !! Es sind Nachbauten am Markt, die für DIESEN Zweck eine zu schwache Infrarotkamera besitzen. Sie funktionieren zwar (halbwegs) mit der Spielkonsole, sind jedoch für unser Projekt ungeeignet.

zu 2.)
Wie Sie einen Infrarot-LED- Zeigestab mit besseren Zeigeeigenschaften kostengünstig (bis kostenlos) selbst bauen können, ist weiter unten beschrieben. Einen Infrarotstift erhalten Sie zwar bei EBAY - dieser hat jedoch einen Nachteil: Die LED leuchtet zur Projektionsfläche hin - die Kamera registriert nur die Reflexion des Infrarotsignals. Manchmal verdeckt der Stift oder die Hand die Signalquelle. Die Wii™ sieht somit nur die Reflexion von der Wand, die zudem immer wieder auch vom Stift selbst verdeckt werden kann. Die Leuchtstärke der IR-LED ist nicht sehr stark, sodass die Wiiremote möglichst nahe an der Projektionsfläche sein muss - eventuell seitlich.

zu 3.)
Ansteuerungs- und Kalibrierungssoftware (s.u.) (free) sowie Whiteboard-Software, z.B.1.16   pointofix (free)
Die restliche Ausrüstung ist in der Regel vorhanden:
  • PC oder Laptop (mit USB 2.0-Schnittstelle)
  • Beamer (beliebig)
  • Projektionsfläche (beliebig)
  • im Laptop eingebauter Bluetooth-Empfänger bzw. separater Bluetooth-USB-Stick (ca. 10 - 20 Euro) 
    Der Bluetooth-USB-Stick sollte einen Treiber besitzen, der keine abgesicherte Verbindung mit Eingabe einer Code-Nummer verlangt - also keine HID-Pair-Passwortabfrage vornimmt - diese kann man an der Wiimote nicht eintippen. Verwendet werden können Bluetooth-Sticks, die den Widcomm- oder Toshiba™-Treiber verwendet. Darunter fallen wohl auch alle in den derzeitigen HP-Notebooks eingebauten Bluetoothgeräte. Ohne Probleme funktioniert mein "Sitecom™"-Blootooth-Stick (= Toshiba™)
Tipps
Der Abstand der Wii-Remote zur Projektionsfläche sollte 4-5 Meter nicht überschreiten. Der Parallaxenausgleich erfolgt zwar -halbwegs- durch die Kalibrierung, ist jedoch nicht optimal. Besser ist es, wenn die Wiimote das projizierte Bild mittig erfasst. Dies geschieht durch Plazierung neben oder auf dem Beamer. Wenn die Wiimote direkt neben dem Beamer liegt oder unter ihm hängt (per Magnet), besteht auch nicht die Gefahr, dass der eigene Körper den Empfang stört.
Mittlerweile wurde die Software verbessert, sodass Empfang und Steuerung des Infrarot-Signals auch mit zwei getrennten Wiimotes erfolgen kann.

Achtung!! Nur Original Nintendo™-Wii-Remotes kaufen. Nachbauten haben eventuell eine zu schwache Infrarotkamera!
 
Basis-Software
Für die Kalibrierung und Signalübertragung erstellt und geeignet sind folgende Programme

¦¦ 1.16   medieninformatik.fh-stpoelten.ac.at/index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=65&Itemid=152
Eine Weiterentwicklung der Software von Uwe Schmidt durch ein Team der FH St.Pölten

¦¦ 1.15   onakasuita.org/wii/index-e (ebenfalls free)
oder

¦¦ 1.15   uweschmidt.org/wiimote-whiteboard (free)

¦¦ 1.15   sowie smoothboard
Free/bzw.Shareware, leider in der neuen Version mit nervender Erinnerungsfunktion - meine Version 0.9 ist noch keine Nagging-Ware

Benötigt wird - zumindest bei smoothboard - zusätzlich

¦¦ 1.15   Microsoft™s.net-Framework (kostenlos) in der Version 3.5 oder höher

Außerdem benötigt man die Treiber-Software für den Bluetooth-Stick
Software zur Wiiboard-Ansteuerung bzw. kleine Gimmiks
¦¦ 1.13   smoothboard
smoothboard™ - Software zur Ansteuerung. In der Version 0.9 noch direkt verwendbar, in der neuen Version 1.1. leider zur Naggingware mutiert: Es ist nun ein nervtötender Registrierungs-Reminder integriert, der über den Bildschirm hüpft. Die Software an sich ist jedoch ausgereift - mit 25 Dollar auch nicht übertrieben teuer. Alternative: Die Ansteuerungssoftware von uwe schmidt (s.u.)

¦¦ 1.13   boonjin.com/wp/2008/08/14/wiimote-smoothboard-045-beta
Die alte Homepage von Boon Jin's Smoothboard software.

¦¦ 1.13   boonjin.com/smoothboard/index.php?title=Wiimote_modifications
Anleitungen für Bastelarbeiten im Zusammenhang mit einer Wiimote, z.B.:"Remote control the red sync button" oder "Powering the Wiimote via USB"

¦¦ 1.13   jasonlpsmith.googlepages.com/wiimotepresenter
Wiimote als Presenter verwendet - dabei ist die IR-Quelle stationär und die Wiimote wird als Fernbedienung benutzt - Ansteuerungsprogramm

¦¦ 1.13   johnnylee.net/projects/wii
Low-Cost Multi-point Interactive Whiteboards Using the Wiimote - das Projekt des "Erfinders" Johnny Chung Lee

¦¦ 1.13   onakasuita.org/wii/index-e
WiinRemote- Software zur Ansteuerung

¦¦ 1.13   freeware-download.com/downloaddetails/19694
easy Whiteboard 2.4 - "Schreiben, skizzieren und zeichnen Sie "auf" den angezeigten Bildschirminhalten, denn ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Mit dem easy Whiteboard kann praktisch jeder beliebige Bildschirminhalt vorübergehend „eingefroren“, bzw. sinnbildlich mit einer klaren Folieüberdeckt werden

¦¦ 1.16   medieninformatik.fh-stpoelten.ac.at/index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=65&Itemid=152
Ein Team der  FH St.Pölten hat die Software von Uwe Schmidt weiter entwickelt und ein Ansteuerungsprogramm zusammengestellt, mit dem auch Kalibrierungen gespeichert werden können

¦¦ 1.13   hiddenramblings.com/2010/06/wiimote-whiteboard-with-windows-x64
Wiimote Whiteboard with Windows x64 support. - I updated Johnny Chung Lee's original Wiimote Whiteboard with a couple of new features and bug fixes including: Compatibility with 64 bit Windows (Tested on Windows 7) - Automatic bluetooth pairing on MS Bluetooth stack - Minor ui updates

¦¦ 1.13   sourceforge.net/projects/wiiwhiteboard
SorceForge-Projekt für Softwaresteuerung: 'This software application allows you to use your Nintendo™ Wii ™ remote to create a very low-cost interactive whiteboard system or tablet display. It uses the infrared(IR) camera built into the tip of each Wii ™ remote to track the location IR light pens.'

¦¦ 1.13   sourceforge.net/projects/camboard
This project stems from the idea of Lee and her whiteboard using the WiiMote, in this case the idea is to create a digital whiteboard using a webcam

¦¦ 1.13   uweschmidt.org/wiimote-whiteboard
Wiimote Whiteboard - Software zur Ansteuerung - deutsch

¦¦ 1.13   wiimote.wikispaces
Wiimotem Whiteboard - Software zur Ansteuerung
Hardware - Meine Ausrüstung
IR-PEN Eigenbau Vorversuch
Meine erste Eigenkonstruktion:
Aus einer alten Fernbedienung eines Fernsehers die IR-Diode ausgelötet, mit einem Miniatur (SMD)-Tastschalter und einer 1,5V-Batterie verbunden. So war kein Vorwiderstand notwendig. Die richtige Polung habe ich durch den "Lippentest" herausgefunden - die IR-Diodem wird beim Betrieb warm (nicht heiß). Die späteren Tests habe ich mit der Digitalkamera durchgeführt - im Display ist das für das menschliche Auge unsichtbare IR-Licht deutlich zu sehen. Die Vorrichtung habe ich dann in ein Elektro-Leerrohr gesteckt, aus dem oben nur die LED an einem Kabel herausgeschaut hat. Zur Stabilisierung das Ganze mit Klebeband umwickelt. Funktioniert prima, solange die Diode Richtung Wiimote zeigt.

Nebenbei bemerkt: Die Fernbedienung lässt sich selbstverständlich auch im Urzustand als IR-Pen benutzen - mann muss jedoch die Taste mit dem besten Signal suchen)

Die Leistung der IR-Diode, die mit 1,5 V betrieben wird, lässt bald nach - weil die Batterie in die Knie geht. Der richtige Widerstand zur Strombegrenzung bei Verwendung von 3V (2 Batterien) liegt - nach meinen Versuchen - bei 10 - 18 Ohm.
IR-PEN Eigenbau Variante 1
Der erste selbst gebaute IR-Pen ist fertig und funktioniert:
Zutaten
  • ein ausgedienter Schulzeigestock
  • eine Infrarot-Led (ex Fernbedienung)
  • Batteriehalter für vier 1,5V-Mignon-Batterien (diesen halbiert)
  • Widerstand 10 - 18 Ohm
  • Drucktaster (SMD) (aus einer Uralt-Fernbedienung) oder 1.15   käuflich zu erwerben bei Conrad
  • Kabel
  • 20 cm 1.15   Leerrohr aus der Elektroinstallation als Griff, Schalterhalterung und Batteriefach

Kosten: 0 Euro, weil alle Zutaten irgendwo herumlagen ;-)
Vorbereitung:
Die IR-LED habe ich aus einer defekten Fernbedienung eines Fernsehers ausgelötet. Auf dem Recyclinghof liegen genügend Fernbedienungen herum, die sich mit einer Rosenschere auf die Schnelle knacken lassen. Um die lichtstärkste LED herauszusuchen sowie Polung und Funktion zu testen, habe ich eine Digitalkamera verwendet. IR-Licht ist für das menschliche Auge unsichtbar, die Digicam reagiert jedoch darauf. Dazu habe ich die LED mit zwei Krokoklemmen festgeklemmt, an eine 1,5V-Batterie angeschlossen und im Display beobachtet, welche LED den hellsten Lichtpunkt erzeugt..
Zusammenbau:
Als Handgriff dient ein Stück Leerrohr, das mit Isolationsband am Griff des Zeigestocks befestigt wird. Leider gibt es bei Conrad einen Batteriehalter für 2 länglich angebrachte Batterien. Ich habe daher einen 1.15   4-fach-Batteriehalter (Link zu Conrad) halbiert. Damit dieser leicht aus dem "Batteriefach" gezogen werden kann, habe ich die Kabel etwas länger gelassen. Das Schalterchen habe ich verlötet und mit Heißkleber auf dem Leerrohr befestigt. Das Zuleitungskabel zur Spitze des Zeigestocks wurde an einigen Stellen mit durchsichtigem Klebeband am Zeigestock befestigt.
Die LED und den Vorwiderstand (18 Ohm) habe ich an der Spitze des Zeigestocks so angebracht und etwas gebogen, dass die LED in Richtung Wii-Remote zeigt.Empfehlenswert!
Hinweise:
  • die Polung der LED lässt sich mit der Digitalkamera (s.o.) feststellen
  • Falls der Abstand Beamer/WiiRemote zur Projektionsfläche/Infrarot-LED mehr als 4 Meter beträgt, reagiert die Positionierung ungenau. Darunter erstaunlich präzise.
  • Das Programm Smoothboard liefert eine Toolbar mit, durch die man zwischen "einfach-Klick", "Rechtsklick" und "Doppelklick" usw. umschalten kann. Die Toolbar ist im Normalbetrieb nicht notwendig - der IR-Stick reagiert wie eine normale Maus - zweimaliges kurzes Klicken entspricht dem Doppelklick auf der linken Maustaste.


wiimote wiimote wiimote
IR-PEN Eigenbau Variante 2 ("Luxus")
Zutaten:
  • eine Infrarot-LED aus einer alten Fernbedienung oder eine 1.15   Honeywell-IR-LED mit 70% höherer Leistung (Link zu Conrad)
  • Widerstand 10 Ohm
  • Starkstromkabel vom Bau
  • Kunststoff-Sektkorken
  • Kunststoffrohr vom Baumarkt, Länge 30 cm, Durchmesser ca. 1,5cm als Griff, Schalterhalterung, Batteriefach und Zeigestock
  • Kunststoffdeckel eines Tintenkillers als Kabelklemme

Kosten: 2 €

Herstellung:
Das Kunststoffrohr hat den richtigen Innendurchmesser, um zwei 1,5V-Mignon-AAA-Batterien hintereinander aufzunehmen.
8,5 cm vom Ende entfernt wird das Rohr mit einem 3-mm-Bohrer durchbohrt und durch diese Bohrung eine M3-Gewindeschraube mit etwa 25 mm Länge geführt und auf der Gegenseite mit einer Mutter verschraubt. Zwei weitere Löcher werden schräg gebohrt, damit die abisolierten Enden der beiden Zuleitungskabel hindurchgeführt werden können. Eines der Kabel wird mit Unterlegscheiben und einer Mutter an der Schraube befestigt. Dies ist der Plus-Pol des Batterieanschlusses, der zum Pluspol der Diode führt. Das abisolierte Kabelende des Minus-Kabels muss etwas länger sein, damit es um das Rohr gewickelt werden kann. Es bildet den Kontakt des "Schalters". Am Sektkorken werden zwei Bohrungen angebracht: Eine Bohrung als Durchführung vom Minuskontakt der Batterie, eine zweite Bohrung im "Hut" des Sektkorkns als Befestigung für den Schaltkontakt.
Zwei Kabel führen an die Spitze des Kunststoffrohres, wo ein Schutzwiderstand (10 Ohm) mit der LED verlötet und so befestigt wird, dass die LED in Richtung Wii-Remote zeigt.
wiimote wiimote wiimote wiimote wiimote
Weitere Ideen

Auf Youtube findet man mit den Suchbegriffen Wiimote, Wii remote, Wii™ whiteboard, Wii ™ hack... Unmengen an Videos zum Thema.
Informativ fand ich:
1.15   wiimote™hack 1 - Herstellung eines IR-Pens, hier mit Kondensator und Einbau in einen Whiteboardstift
1.15   wiimote hack 2- Benötigte Software zur Installation
1.15   wiimote hack 3 - so macht's Spaß - Zeichnen mit dem IR-Stift
oder hier:
1.15   Das Ganze mit einer Webcam..... Völlig anderes Prinzip - aber effektiv... ein Multitouch- Screen
Links dazu:
1.15   nuigroup
1.15   nuigroup.com/touchlib
1.16   Multitouch Mini / Multitouch Biggie


 

 
 Wolfgang Autenrieth
Neue und alte Techniken der
Radierung und Edeldruckverfahren


radiertechniken.de

    147 kostenlose Online-Seiten mit Tipps und Tricks aus der Praxis -
mein alchemistisches Werkstattbuch
 

 
Halterung für die Wii-Remote
Halterung für die Wiimote - Variante 1
Die erste Halterung ist absolut simpel:
An die Schachtel mit durchsichtigem Tesapack zwei Magnetstreifen geklebt. In die Schachtel eine schräge Ebene aus Karton eingeschoben, damit die Wiimote etwas nach unten zeigt und das gesamte Beamerprojektionsbild erfassen kann.
Mit dem Magneten hält die Wiimote unten an unserer Beamerhalterung (die - nebenbei bemerkt - unser Hausmeister aus einem alten Metall-Rechnergehäuse gebastelt hat)
Halterung für die Wiimote - Variante 2
Es ist unerheblich, in welcher Lage die Wiimote montiert wird -kopfüber ist auch möglich - Hauptsache, die Kamera zeigt Richtung Projektion. Weil die Kamera ein Raster von 1024x760 Pixeln erfasst, ist eine seitliche Montage nicht sinnvoll. Die Kalibrierung gibt erst an, wo sich im erfassten Bild unten oder oben befindet. Somit können die Bedienungstasten bei einem hängenden Beamer auch nach unten zeigen. Mit einem Kabelbinder habe ich die Wii ™ an einem Befestigungsblech angebracht. Dieses Blech stammt aus einem ausgemusterten Rechner und diente ursprünglich als Halterung für ein Disketenlaufwerk. Die Befestigung am Beamer funktioniert wie zuvor: Zwei Magnetstreifen (aus der Türdichtung eines Kühlschrankes) halten die Wiimote an der Deckenhalterung aus Blech, auf der der Beamer steht. Ein zweiter Beamer, der direkt an der Decke montiert ist, erhielt, damit das bei einem Plastikgehäuse funktionieren kann, eine kleine Metallplatte mit Doppelklebeband verpasst ;-)
Nun muss die Wiimote zur Inbetriebnahme nicht mehr abgenommen werden. Die Bedientasten 1+2 lassen sich drücken, indem man kurz auf einen Stuhl steigt.

In verschiedenen Foren wurde berichtet, das Kollegen die Wiimote mit geregeltem Netzteil und Fernbedienung für die Tasten ausgestattet haben (siehe Linkliste)
wiimote wiimote
Inbetriebnahme der Wii-Remote™
Im Betrieb wird liegt die Wiimote™ zunächst neben dem Rechner, um die Bluetooth-Verbindung herzustellen (Bluetooth-Verbindungen aufrufen, Doppelklick auf das Nintendo™-Gerät - "Verbindung mit dem HID-Device herstellen" - an der Wiimote Taste 1+2 gleichzeitig drücken - (die LED-Reihe blinkt auf)
Dann Smoothboard™ starten - sobald dieses Programm die Ladeanzeige der Wiimote anzeigt, leuchtet an der Wii ™ nur noch eine LED und die Kamera ist sendebereit
Im Smoothboard™-Kalibrierungsfenster werden nun noch mit dem Zeigestock vier Eckpunkte der Projektion angeklickt - und los geht's.

 
Wiimote-Projekt - Linkliste - HowTos - Basteltipps
¦¦ 1.16   Beschreibung des Projektes an der FH St.Poelten

¦¦ 1.16   fhstp.ac.at/studienangebot/bachelor/mt/aktuelles/news/09/wii-wird-zum-whiteboard
Durch die Fernbedienung der Spielekonsole Wii ™ kann kostengünstig ein Whiteboard erstellt werden. Ein Projekt der Fachhochschule St.Pölten

¦¦ 1.13   bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1572
Linksammlung zu Autorentools

¦¦ 1.13   clinik.net/wiimote
Wiimote Whiteboard for Mac OS X - OS X will detect the Wiimote™ as a joystick. Make sure to adjust the setting so that a key is not required to pair.

¦¦ 1.13   codeplex.com/WiimoteLib/Release/ProjectReleases.aspx?ReleaseId=10283
Software bei der Fehlerdiagniose: WiimoteLib v1.2.1
Unter den entpackten Dateien befindet sich eine wiimotetest.exe, die - vorausgesetzt die Bluetooth-Verbindung steht - sehr detailliert anzeigt, welche Signale die Wiimote empfängt/sendet und zwar für alle Sensoren..

¦¦ 1.13   e-teaching.org/technik/praesentation/elektronische-tafel
Beschreibung der 'Elektronischen Tafel' mit weiter führenden Links

¦¦ 1.13   e-teaching.org/technik/praesentation/elektronische-tafel/whiteboard_doku
Eine Bauanleitung für ein wiimote-Projekt

¦¦ 1.13   code.google.com/p/linux-whiteboard
Wiimote™ Whiteboard for Linux (Ubuntu packages provided).

¦¦ 1.16   mergeit.dk/merge-it/nyheder/nyhed/article/ny-os-embedded-microprocessor-software
Schaltpläne / OpenSource-Software für den Umbau der Wii-Remote / Power-Management der Wii-Fernbedienung

¦¦ 1.16   wiki.ubuntuusers.de/Wiimote/
Dieser Artikel beschreibt die Verwendung der Wii-Fernbedienung (in Folgendem Wiimote) als Eingabegerät für den Computer. Neben der Wiimote wird eine funktionierende Bluetooth-Erweiterung vorausgesetzt.
Hinweise auf Installation, Programme und Handhabung der Wiimote unter Linux/Ubuntu

¦¦ 1.13   mms.uni-hamburg.de/blogs/epush/2008/06/27/der-infrarotstift-eine-anleitung-zum-selberbau
Anleitung zum Selbstbau eines Infrarotstifts

¦¦ 1.13   medienseminar.wordpress.com/category/wii-smoothboard
Ein interaktives Board für 50 Ero - Wii™ ist das möglich?

¦¦ 1.13   replay.waybackmachine.org/20090417231304/http://www.wiili.org/Wiimote
Wiki: How to connect, hier gehts ans Eingemachte: Re-ingeneering für Linux-freaks, nix für den Hausgebrauch..

¦¦ 1.13   wiimoteproject
Homepage für's Projekt

¦¦ 1.13   wiimoteproject.com/general-discussion/essential-wiimote-external-links
Links zum Projekt

¦¦ 1.13   wiimoteproject.com/annoucements/fake-wimotes-be-warned
Warnung vor Wiimote-Nachbauten, die nicht funktionieren

¦¦ 1.13   wyxs.net/web/wiimote
A complete setup guide

¦¦ 1.13    youtube--ectUDCd0-u0
wiimote

Genaue Bastelanleitung für einen 1,5 V- IR-Stift - mit Einbau in einen ausgedienten Whiteboardmarker

¦¦ 1.13   youtube--gV3R8WAUVaY
wiimote

Verbindung der Wii™ mit bluetooth - Anleitung zur Treiberinstallation

¦¦ 1.13  
 youtube.com/results?search_type=&search_query=whiteboard+unterricht&aq=f

Wozu sind Whiteboards zu gebrauchen? YouTube-Filmchen

¦¦ 1.13   wiki.zum.de/Wii_als_Whiteboard
Wiki zum Wiimote™ - Projekt auf der ZUM (Zentrale für Unterrichtsmedien e.V.)
Wiimote™-Projekt - Passende Hardware
Warnung: Keine Wii-Remote™ bei Ebay kaufen! - bzw. dort SEHR genau hinschauen !! Es sind Nachbauten am Markt, die für DIESEN Zweck eine zu schwache Infrarotkamera besitzen. Sie funktionieren zwar (halbwegs) mit der Spielkonsole, sind aber für dieses Projekt ungeeignet.

¦¦ 1.13   Die Wii-Remote™-Infrarotkamera bei Conrad-electronic™

¦¦ 1.13   Ladestation für 2 Wii-Remote-Infrarotkameras bei Conrad-electronic

¦¦ 1.13   Eine Honeywell™-IR-LED mit 70% höherer Leistung von Conrad

¦¦ 1.13   Eine etwas günstigere Honeywell-IR-LED mit 70% höherer Leistung von Conrad, Abstrahlwinkel 50°, Wellenlänge 880 nm

¦¦ 1.13   Eine günstige IR-LED für 1,2 Volt (=Akku) von Conrad, Abstrahlwinkel 50°, Wellenlänge 940 nm

¦¦ 1.13   ebay
Passende IR-Stifte bei Ebay™ (Der mit Vishay™-LED wurde empfohlen) Suchbegriff: "Infrared Pen", Lieferung aus GB war bei mir problemlos

Ein Tipp von Willi Gölz (gepostet auf schulbetreuer@schule.bayern.de): Auch er hat mit IR-Pens experimentiert: "In den einschlägigen Foren werden die Vishay LEDs TSAL 5300 oder TSAL 6400 favorisiert und das hat einen recht konkreten Grund. Die gängigen IR-Leds gibt es in zwei Ausführungen, 850 nm Wellenlänge (die sieht man manchmal sogar etwas glimmen) und 940nm Wellenlänge, also noch etwas weiter weg vom sichtbaren Spektrum. Die Kamera im WiiMote scheint ihre optimale spektrale Empfindlichkeit ebenso wie das davor eingebaute Filterglas im 940 nm Bereich zu haben. Dort weist sie eine etwa 5 fach höhere Empfindlichkeit auf als im 850 nm Bereich.
Mit den recht leistungsfähigen LEDs aus dem 850 nm Bereich hatte der Empfang nur dann funktioniert, wenn die Diode direkt in Richtung der Kamera geleuchtet hatte. ... Leider sind die meisten IR-Leds von dieser Art, also vor dem Einkauf darauf achten!"
Wiimote™-Projekt - Bluetooth-Probleme
Damit hat man jedoch nur zu kämpfen, falls man sich den falschen bluetooth-Stick angeschafft hat
statt eine Bluesoleil™-Lizenz zu erwerben, dürfte es billiger und einfacher sein, einen anderen Stick (sitecom oder toshiba) anzuschaffen

Nachdem, was ich im Netz gefunden habe, sollte der Verbindungsaufbau zum PC mit den meisten Bluetooth-Sticks mit dem bluesoleil-Treiber funktionieren. (Mein Stick mochte nicht... ich hab' ihn dann gegen einen sitecom-Stick umgetauscht, und das war's)
Forenbeitrag von http://www.forumla.de/f-Nintendo™ -wii-forum-31/t-wii-blutooth-ueber-pc-6935/page2:
Ein Passwort wird bei der bluesoleil soft nicht gebraucht wenn man das Wiimote als HID Device verbindet. Dafür sind ein paar zusätzliche Schritte nötig:
1. Unter "eigene Bluetoothumgebung"/"sicherheit" den "Sicherheitslevel" auf mittel oder niedrig stellen!
2. Fals gerät noch nicht erkannt auf den planeten in der Mitte klicken und an der WIIMote 1 und 2 zusammen drücken (Leuchten fangen an zu blinken)
Im Fenster müsste nach kurzer Zeit Ein Nintento RVL-CNT-01 auftauchen
3. Auf das neue Symbol mit der rechten (!) Maustaste klicken und dann "Dienste aktualisieren" wählen
4. Noch mal auf das neue Symbol mit rechter Maustaste und nun ist ein neuer Menupunkt dazugekommen: Verbinden > Bluetooth Human Interface Device Service. Diesen anwählen und siehe da funktoniert ohne Passwort.
Alternativ zu WIIRemote™ kann auch Glovepie™ benutzt werden ist etwas umfangreicher aber komplizierter....

Noch ein Kommentar aus diesem Forum:
Also bei mir funkt das mit meiner Wii ™ Remote auch super
Hab irgendeinen Bt- Stick, das Programm Bluesoleil™
1. Sicherheitseinstellungen auf niedrig setzen
2. Bluetooth Geräte suchen, dabei den roten Synkro- Knopf neben dem Batteriefach auf der Wii ™ drücken
3. Rechtsklick auf den erkannten Nintendo™ RVL CNT- 01 Punkt und Dienste Aktualisieren anklicken, dabei wieder den roten Knopf drücken
4. Wieder nen Rechtsklick und nun auf Verbinden -> Bluetooth Human Interface Device Service, dabei wieder den roten Knopf drücken
In Verbindung mit Wiin Remote™ funkt es bei mir

Problemlösung:
Ich habe den Belkin™-USB-Bluetooth-Adapter gegen einen Sitecom™-USB-Bluetooth-Adapter ausgetauscht - die Wii ™ wird problemlos erkannt - ohne Sicherheitscode-Abfrage. (Menuepunkt im Startmenue: Bluetooth-Einstellungen, auf der Wii™ die Tasten 1+2 gleichzeitig drücken, sodass alle blauen LEDs gleichzeitig leuchten. Sobald die Wii™ im Programm Smoothboard aktiv ist, leuchtet nur noch die linke blaue LED. Im Programm Smoothboard (s.u.) zeigt die Batterieanzeige grün den Ladestatus der Wii ™ an.)


Mit dem Sitecom™-Stick und der Software "smoothboard" funktioniert bei mir nun die Ansteuerung. Es funzt!!!!!!!!!!!!!!!!!

¦¦ 1.13   sourceforge.net/projects/jmote
Vielleicht hilft dies bei Kommunikationsproblemen:
A library for the WiiMote written in Java, to create a bluetooth connection between any machine that runs Java. This way it is possibleto get input from the controller and send action request like rumble or setting the leds

Mein 'alchemistisches Werkstattbuch' für Künstler, Drucker & Photographen
Neue und alte Techniken der
Radierung und Edeldruckverfahren

Titel Techniken der Radierung
'Vom Hexenmehl und Drachenblut zur Fotopolymerschicht'
Tipps, Tricks, Anleitungen und Rezepturen aus fünf Jahrhunderten
erfahren, erlesen, erfunden und gesammelt von Wolfgang Autenrieth
Erhältlich in Ihrer Buchhandlung, bei Amazon, sowie per Paypal oder Vorabrechnung direkt bei mir
230 Seiten • ISBN 978-3-00-035619-3 • 700 gr, nochmals überarbeitete und ergänzte 6.Auflage 2010
Großformat 21 x 29 cm (A4) mit zahlr. Illustrationen und Tabellen • 29 €uro

147 Seiten daraus kostenlos & online auf
radiertechniken_banner 300
Teile der gekürzten Urversion, durch Bildmaterial und Linktipps ergänzt


Meine anderen Seiten
banner_schulbibo
 www.schulbibo.de

Kostenlose Unterrichtsmaterialien und Informationen für den Unterricht mit Migranten und Geflohenen

oberschwaben_banner600
 www.oberschwabenschau.info

Tipps und Informationen zu Oberschwaben

bisorobanner
 www.bisoro.de

Patenschaft für die Gemeinde Bisoro in Burundi

Senden Sie Tipps für kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Unterrichtsmaterial, Unterrichtsmedien oder Unterrichtsplanungen an
     mailing @ autenrieths.de
  Kontakt & Impressum
Danke für das Interesse - viel Erfolg beim Stöbern! © Wolfgang Autenrieth 2016
    zurück nach oben