Pädagogik / Schulgemeinschaft
 Kostenloses Unterrichtsmaterial für Lehrer- und Schüler*innen

Ideenpool für das Schulfest

Ideensammlung für Programmpunkte, Vorschläge zur Durchführung
Tag der offenen Tür - Tipps, Angebote & Anregungen
Planungshilfen und Organisationshinweise

(mehr als) 10.000 Linktipps für Lehrer & Schüler

und ....innen - aber claro!
 
Besucher seit 2001: zähler - zuletzt aktualisiert
 
 
Liebe Kollegin, lieber Kollege, diese Linksammlung ist "Beerware". Freu' dich dran und trink' ein Bier (oder so) auf mein Wohl. Falls sowieso eine Bestellung bei Amazon ansteht, kannst du dich bedanken, indem du vorher auf das Amazon-Banner klickst, dann gibt's für diesen "Werbespot" ein paar Cents für meine Urlaubskasse ;-)
 

Ideenpool für das Schulfest


Ihr findet hier Programmpunkte für einen 'Tag der offenen Tür' in der Schule sowie Vorschläge, Tipps und Themen zur Gestaltung des Schulfestes.
Gruppiert habe ich die Möglichkeiten zur Präsentation und für Aktionen an der Schule nach verschiedenen Themengebieten:

Weitere Vorschläge für Projekte und Projektthemen sind auch auf meiner Seite zu   Projekten und Projektprüfungen zu finden.
Ebenfalls für die Planung nützlich können folgende Seiten sein:

  siehe auch  Abschlussfeier / Abifeier - Mottos, Themen & Programm

  siehe auch  Einschulungsfeiern

  siehe auch  Theaterstücke, Minimusicals und Tänze

  siehe auch  Ideen für Projekte und schulische Arbeitsgemeinschaften

  siehe auch  Projektideen für einen 'Sozialen Tag'

  siehe auch  Spielesammlungen, Gruppenspiele & Spaßolympiade

  siehe auch  Tanzen & Flashmob

  siehe auch  Schulentwicklung/ Schulprofil

  siehe auch  Hilfsaktionen für Afrika - Themenvorschläge, Beispiele für Fundraising und Aktionsideen


Die hier gesammelten Links verweisen auf mehrere tausend Seiten mit Informationen. Meine "Virtuelle Lehrerbibliothek" ist thematisch gegliedert und enthält nun mehr als 160 Unterseiten mit mehr als 10.000 Verweisen zu Fundstellen im Netz. Tipps zu ähnlichen Themen sind auch auf den anderen Teilseiten enthalten.
Über das ¦   alphabetische Schlagwortregister oder im gegliederten ¦   Hauptmenue werde ihr am ehesten fündig. Im unten stehenden Menue sind die Sprungmarken zu thematisch passenden Seiten am Ende aufgeführt. Die oberen Links sind Sprungmarken innerhalb dieser Seite.
Seit 1998 durchsiebe ich das Netz nach Tipps für Lehrer, Schüler, Referendare und ...innen ;-) zur Unterrichtsvorbereitung und Unterrichtsgestaltung und bemühe mich, die Sammlung aktuell zu halten. Ihr findet daher heute in meiner "Virtuellen Fachbibliothek" Verweise auf vermutlich hunderttausende Seiten zu Bildungsthemen, Linktipps zum "Lehren und Lernen" sowie Fundstellen für Arbeitsblätter, Kopiervorlagen und Unterrichtsreihen, die von den Kollegen auf ihren Webseiten und Blogs bereit gestellt werden.
 
Ideenschnipsel
Aus dem Internet zusammenkopierte Textschnipsel mit Beschreibungen, was an anderen Schulen gemacht wurde. Alles ohne Quellenangabe - ich hoffe, man verzeiht mir... zum Glück hab' ich keinen Doktorhut ;-)

 
Ausstellung / Informationen über die Schule
   Ausstellung über eine Partnerschaft mit Polen

   Ausstellung: Studienfahrt ins Elsaß

   Berichtet wurde über den “normalen” Unterricht bei uns sowie über Projekte

   Computerraum Diashow der Zeittafeln

   Elternbeirat Informationsstand

   Gummibärchensammlung

   Hefter oder auch Arbeiten von Schülern dokumentierten das Geschehen an unserer Schule

   Im Rahmenprogramm konnten sich Kinder und Eltern über weitere Aspekte des Schullebens informieren

   Informationen über Schülerlotsen

   Informationsgespräch über die Hauptschule mit ihren Möglichkeiten und Zielen

   Infostand Programme, Hinweise, Beginn von Führungen

   Präsentation der Ergebnisse zur Umfrage "Taschengeld"

   TAW-Präsentation

   Übersichten über Klassenfahrten, Fotos und Filme.

   Unser Förderverein macht Werbung

   Unsere "Betreute Grundschule" informiert

   Videovorführung: Katechetische Spiele in den Schulgottesdiensten

   Vorstellung neuer Medien
 
"Bastelstube / Aktionen"
"Verkaufsstände mit Bastelarbeiten der Kindern"
   ... backte in der Küche mit den Kindern Apfel-Kringel

   ... baute im Werkraum mit den Besuchern Futterhäuschen für Vögel im Winter

   ... töpferte mit den Kindern und Eltern im Töpferraum

   Bastelarbeiten
  siehe auch  Bastelanleitungen

   Basteln mit Papier
  siehe auch  Basteln mit Papier

   Batiken

   bemalte Stofftaschen

   bemalte Tontöpfe

   Bücherwürmer

   Buttons mit Schulemblem u.ä.

   Computerwerkstatt

   Drachenbau
  siehe auch  Drachenbau

   Fotosticker

   Gipsarbeiten anmalen (gegossen wurde vorher von einigen Müttern)

   Glitzerarmbänder aus Gummischläuchen (gefüllt mit Wasser/Glitter)

   Herbstwerkstatt

   Holzarbeiten

   Im Werkraum ein Bumerang gebaut

   kleine Holzbilderrahmen mit unterschiedlichen selbst gemalten Bildern

   Kletterparcours

   Krippen basteln

   Laminierwerkstatt

   Löten

   Mikroskopieren

   Musikinstrumente bauen
  siehe auch  Musikinstrumente aus Abfall

   Tauchbatik für Weihnachten

   Trommeln bauen - eigentlich sehr aufwändig - eine Billigvariante habe ich      hier beschrieben




 
Berufsvorbereitung / Bogy / Betriebspraktika
  ---¦   siehe auch   Berufskunde / Berufsvorbereitung
   Bogy - Präsentation der Berichte

   Informationen über das Betriebspraktikum

   Frau ... führte vor, wie Bewerbungsgespräche geübt und mit der Video-Kamera aufgenommen werden
 
"Catering / Verpflegung"
  ---¦   siehe auch   HTW / Hauswirtschaft / Kochrezepte
   Bratwurst und Pommes-frites

   Cafe

   Cocktail-Bar

   Crepes, 

   Eisbar

   Fischsemmeln

   Französisches Bistro

   Französisches Essen

   Früchte Foyer

   Getränke

   Grillangebote

   Hawaiitoast

   Hot-Dogs

   In der Küche wurde gebacken

   Kaffee und Kuchenbar

   Kekse

   Kuchenbuffet

   Kuchenverkauf

   Leberkässemmel

   Marmeladenverkauf

   Negerkuss-Wettessen

   Popcorn

   Punschstube

   Saftbar

   Salate

   Smoothie-/ Alkfrei-Cocktails

   Steaks.

   Tee Room

   Trinkbar

   Türkische Pizzen bei der 3a - Die Tatkraft der türkischen Eltern bescherte den Besuchern Gaumen- und Augenfreuden

   Türkisches Kaffee

   Waffelverkauf

   Wiener Kaffeehaus

   Würstchen

   Zaubertrank

   Aufgeschlossenheit der Eltern beim Kuchen- und Salatspenden! 220 angekündigte Kuchen und 110 Salate sind einfach zuviel! Deshalb musste noch kurz vor dem Fest die Notbremse gezogen und in drei Jahrgängen die versprochenen Spenden abbestellt werden. Die Jazz-Tanz-Vorführungen des TSV Raunheim waren in der Aula wie immer eine Augenweide und ein schöner Erfolg; bei der Homepage-Vorstellung waren die Experten unter sich und ließen sich in die Kunst von html einführen; der Freundeskreis erregte mit seinem gigantischen Messestand gleich im Foyer Aufsehen und trug kräftig zum finanziellen Ertrag des Schulfestes bei.

   "Guten Appetit" (Sketch der 2c)

   Zubereitung einer Rohkost (1c)

   Lied mit Ernährungstipps (2b)

   Früchte

   Schottisches Ungeheuer neben Gelateria - Sonniges Italien direkt neben dem nebligen Schottland, das gibt's nur auf dem Schulhof

   In einem Haus griechisch essen, dann einen Käse rollen und anschliessend ein Schnäppchen auf dem Flohmarkt machen - das klappte auf den Schulfest
Fleißige Mütter hatten eine Vielzahl von Kuchen und Torten gebacken und zu Gunsten des Schulfestes gespendet.

   Im Raum nebenan boten die Eltern der türkischen Kinder köstliche Spezialitäten aus der türkischen Küche an.




 
Deutsch / Bücherei
  ---¦   siehe auch   Leseaktionen / Lesenacht
   Bibliothek Ständige Führungen

   Bücherausstellung

   Bücherflohmarkt

   Deutsch und Fachschaft Deutsch Ausstellung alter Lesebücher

   eine Buchausstellung in der Schulbibliothek

   Eine Schülerzeitung wird vorbereitet

   Elfchen schreiben - Workshop

   Kecke Zeitungsblätter (Gedicht, Lied, und Spiele der 3b)

   Schülerzeitungen und die Mücke (die sehr viele Schulen haben)

   Unterstufenbücherei: In unseren Pausen können wir hier lesen und Bücher ausleihen. Frau ...., die unsere Bücherei leitet, stellt ein paar interessante Bücher vor und unterhält sich noch ein bisschen über den Unterricht, die Schule und natürlich die Bücherei mit den Eltern und Kindern

   Verfremdung von Märchen
  siehe auch  Fabeln, Sagen & Märchen

   Zeitung / Prospekte machen

   Zungenbrecher / Schnellsprechreime
  siehe auch  Zungenbrecher
 
EDV / Technik
   Arduino-Roboter
  siehe auch  Arduino

   CNC-Schlüsselanhänger

   Lego - "Demonstration von Legorobotern / Arduino-Roboter
  siehe auch  Technik - Lego Mindstorms

   Computer-Lego

   Computer und Internet im Computerraum

   Horoskop erstellen / Alter berechnen
  siehe auch  Exceltabelle zur Kalendererstellung / Unendlicher Kalender, Horoskop, Biorhythmuy

   Im Computerraum konnte man im Internet surfen und Visitenkarten herstellen

   Offener Technikraum
 
"Fundraising"
  ---¦   siehe auch   Fundraising-Ideen für Afrika

  siehe auch  Sozialer Tag - Schüler jobben für den guten Zweck

  siehe auch  Benefiz-Kunstauktion
   Bazar

   Bücherflohmarkt

   Flohmarkt

   Kinder- und Erwachsenentombola

   Kunstauktion

   Losbude

   Popcorn

   Riesen-Tombola mit dreitausend Losen und tausend Preisen scheffelten die Sechstklässler das Geld! Der erste Preis war eine zweitägige Reise für zwei Personen

   Tombola - Werbegeschenke von Industriefirmen und Handel

   Trödelstand

   Verkauf alter Schulbücher

   Verkauf von Jubiläumsheften, Stundenplänen






 
Geschichte / Geographie
   Afghanistan-Ausstellung und Essen
  siehe auch  Kinderhilfe Afghanistan

   Ägyptischer Tanz und Totenzeremonie
  siehe auch  Ägypten

   Alltag der Römer
  siehe auch  Alamannen, Römer

   Auftritt des Legionärs und der Combo

   Ausstellung Erdkunde

   Ausstellung rund um Rom
  siehe auch  Alamannen, Römer

   Schulgeschichte (Führungen)
  siehe auch  Schulgeschichte

   Ausstellung: Im Reich der Römer
  siehe auch  Alamannen, Römer

   Ausstellung: Archäologische Funde aus dem Jahre 2303 nach Christi Geburt Ausstellung: Regenwald

   Deutschlandreise

   Ganz Europa an einer Schule

   Geschichte meines Geburtstags / Historie meines Geburtstages

   Ghanaprojekt

   In der Klasse 6a wurden Ausstellungen von Erich Kästner und einer Zeit-Zeugin der Judenverfolgung gezeigt

   Länder Europas. Die Schüler und Lehrer haben in der begleitenden Projektwoche Besonderheiten ihres Landes erarbeitet und auf Plakaten vorgestellt

   Leben der Piraten

   Mittelstufenklassen präsentierte Ausstellungen über „Menschen im Mittelalter“ und London

   Öffnung der Wetterhütte

   Regenwald: Ausstellung und Quiz

   Renaissance und Nova Latinitas

   Renaissance

   Ritter & Mittelalter
  siehe auch  Mittelalter

   Römischer Legionär und Römerin

   Römisches Alltagsleben mit Vorführungen
  siehe auch  Alamannen, Römer

   Schullandheim

   Schweden - Pippi Langstrumpf

   Tschechien-Ausstellung

   Unser Ort, wie er früher war

   Während der Fußballweltmeisterschaft 2002 zeigten Schüler und Lehrer viele Aspekte Europas.

   Wir basteln einen Globus

   Wir fahren durch Europa


 

 
 Wolfgang Autenrieth
Neue und alte Techniken der
Radierung und Edeldruckverfahren


radiertechniken.de


   http://www.radiertechniken.de
147 kostenlose Online-Seiten mit Tipps und Tricks aus der Praxis
mein alchemistisches Werkstattbuch

 
 
Kunst
   Druckprojekt Lutherbibel

   Symmetrien: Schmetterlinge

   Fotostories

   Digitales Fototheater und eine Kunstausstellung

   Bilder drucken und malen

   Fotogramme
  siehe auch  Cyanotypien - eine einfache Möglichkeit, Papier lichtempfindlich zu machen

   Gangbemalung und Happening
  siehe auch  Schulhausgestaltung und Wandbemalung

   Kamishibai
  siehe auch  Kamishibai (Japanisches Papiertheater) - Moritatentheater

   Kunstlabor

   Gesichtsbemalung
  siehe auch  Rezeptur für selbst hergestellte Fingerfarben

   Druckerpresse und Präsentation der Fachschaft

   Fotostories

   Papier schöpfen
  siehe auch  Papier schöpfen und Färben mit Naturmaterialienund Papier falten / schöpfen

   Photo-AG stellt aus

   Kunstwerke unserer Schüler, nach Klassen sortiert aufgestellt

   Selbstportraits - Ausstellung

 
Links / Fotos
 
Mathematik
   Geometrie "... bei unserem letzten Geometrietag (schulübergreifend) hatte ich eine Station mit Zahnstochern (gefühlte zweihunderttausend) und getrockneten Erbsen, die ich über Nacht eingeweicht hatte. Die Kinder bauten ohne Anleitung alle möglichen Sachen (Stühle, Brücken, Türme)..."

   Kopfrechnen
  siehe auch  Faszinierendes aus der Mathematik

   Mathematische Knobeleien
  siehe auch  Rätsel & Denksport

   Fachschaft Mathematik Ausstellung und mathematische Basteleien
 
Motto
   4 Farben

   Afrika
  siehe auch  Anregungen für Hilfsaktionen für Afrika)

   Aus dem Alltäglichen das Besondere machen siehe auch Bewegungsfreudige Schule
  siehe auch  Links zu Sport/Tanz

   Brücken bauen
  siehe auch  Links zu Bastelanleitungen)

   Bücher werden lebendig
  siehe auch  Links zu Leseförderung / Organisation ener Lesenacht

   Das tut mir gut

   Der Traum vom Fliegen
  siehe auch  Links zu Bastelanleitungen/ Papierflieger / Drachenbau)

   Die Schule läuft um die Welt (Sponsorenlauf)

   Eine Mensa für Alle

   Fair Future - Wir setzen ein Zeichen

   FARBE MACHT DAS LEBEN BUNT

   Freude

   FRIENDSHIP

   Ganz schön bunt
  siehe auch  Links zu Schulhausgestaltung)

   Gemeinsam gelingt es

   Gemeinsam stark

   Hawaii

   Hollywood

   Kinder der Welt
  siehe auch  Links zu 'Kinder der Welt' & 'Kinderrechte')

   Kirmes

   Komm mit in ein anderes Land

   Kunst - Musik - Tanz
  siehe auch  Links zu Sport/Tanz,
  siehe auch  Links zu Kunst
  siehe auch  Links zu Künstlern
  siehe auch  Links zu Musik und Instrumentenbau aus Abfallmaterialien

   Kunst macht Schule - Komm, mach mit!

   Länder der Erde
  siehe auch  Links zu Erdkunde/Geographie)

   Lesen macht schlau

   Lust auf Lernen

   Mauern überwinden - Menschen verbinden

   Mensch und Tier

   Miteinander-füreinander

   Mittelalter
  siehe auch  Links zu Geschichte / Mittelalter)

   OpenAir

   Orient

   Piraten im Paradies ...

   Ran an den Ball

   Respektvoll miteinander
  siehe auch  Links zu Respekt und gutes Benehmen - Umgangsformen / Benimmregeln / Tischmanieren - "Der Schulknigge")

   Ritterspiele
  siehe auch  Mittelalter)

   Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

   Schule ohne Rassismus - Sport verbindet

   Schule und Handwerk - mit Energie in die Zukunft (mit Handwerkermarkt)

   Schulolympiade
  siehe auch  Links und Ideen zur Spaßolympiade)

   Sommer, Sonne, Sonnenschein
  siehe auch  Links zur Sommerliedern)

   Sommerparty

   Sommerzeit - Spielezeit
  siehe auch  Links zu Spielesammlungen)

   Sonne, Mond und Sterne
  siehe auch  Links zu Astronomie/Weltall/Raketenbau/Teleskope)

   Spiel, Sport, Spaß - grenzenlos
  siehe auch  Links zu Sport/Tanz

   Tierisch gut drauf!
  siehe auch  Links zu Biologie: Tiere

   Toleranz und Integration

   TOP TEN

   Unsere Erde - unser Universum
  siehe auch  Links zu Erdkunde/Geographie
  siehe auch  Links zu Astronomie/Weltall/Raketenbau/Teleskope)

   Unsere Welt ist bunt

   Verrückte Welt

   Vielfalt verbindet

   Voll in Form

   Was uns bewegt

   Wasser

   We are the World

   Weihnachtszauber
  siehe auch  Links zu Advent und Weihnachten

   Wer will, kann seinen Namen tanzen!

   Wir leben mit den vier Elementen: Erde, Feuer, Wasser, Luft

   Wir sind E u r o

   Wir sind Kinder einer Welt
  siehe auch  Eine Welt - Kinderrechte

   Wir sind Künstler
  siehe auch  Links zu Kunst,   ---¦ Links zu Künstlern)

   Wir tun was- Natürlich!
  siehe auch  Links zu Umwelt und Umweltschutz

   WM-Fieber

   Zauberhafte Märchenwelt
  siehe auch  Links zu Märchen und Fabeln

   Zirkus
  siehe auch  Zirkus, Akrobatik und Zaubertricks

 
Musik / Lieder
   "Herzlich willkommen ihr lieben Leute in unsrer Schule begrüßen wir euch heute..." - Volker Rosin

   "Unsere Schule hat keine Segel" - Rolf Zuckowski
 
Musik/Tanz
  ---¦   siehe auch   Sport: Anleitungen für Tänze & Flashmob    Cheerleading - eine AG stellt sich vor

   Gesunde Zähne erhalten (Spiel und Gesang der 3a)

   Getanzt wurde auch - zum Beispiel „Shakira“ vom Tanzworkshop und zum „Ketch-Up Song“ von den „W-v-S-Dance Girls“

   Großen Beifall gab es für die Pauker, die sich als Chor zum Karaoke herausfordern ließen. "Er gehört zu mir", "Marmor Stein und Eisen bricht" und "Über den Wolken" schmetterten die Kollegen unter dem rhythmischem Klatschen ihrer Schüler ins Mikrofon.

   Karaoke
  siehe auch  Midi & Karaoke-Files

   Klasse 5b flötete mit Kindern.

   musikalisches Klassenzimmer

   Musikinstrumente bauen
  siehe auch  Musikinstrumente aus Abfall

   Probe der Keyboard-AG

   Singen und Bewegungsübungen (1a, 1b)

   Spiel-mit-Stücke: Stabspiele für Eltern und Kinder (3bc)

   Tanzgruppe mit einem im Ballettstudio einstudierten Tanz nach der Melodie „We go together“

   türkische Lieder und Tanzspiele

   Vorführung der Trommelgruppe
 
Naturwissenschaften - "Projekt-Präsentation"
   AIDS - die bedrohliche Seuche - Vortrag
  siehe auch  Sexualaufklärung & AIDS

   Am Drobs-Mobil gab es Informationen zur Suchtproblematik

   Anschauungsmaterial, kleine chemische Experimente und Naturphänomene wurden in der Chemie vorgestellt.
  siehe auch  Experimente im Chemieunterricht

   Astronomie
  siehe auch  Sterne und Weltall, Bauanleitungen für Raumschiffe

   Ausstellung: Gliederfüßler und Mikroskopieren

   Besonders Neugierige konnten sich auch bei zahlreichen naturwissenschaftlichen Experimenten testen

   Chemie zum Anfassen - auch für die Kleinen

   Chemieausstellung

   Chemielabor testen zu lassen, ob ich blaues Blut habe

   Chemievorführung/Vortrag (im Chemiesaal)

   Dabei erhielten sie Unterstützung durch fachkundige Schüler bei der Erklärung so mancher verblüffender Demonstration

   Experimente zum Selbermachen

   Experimente, die jeder ausprobieren darf. Man kann gucken, ob rohe und gekochte Eier in Leitungs- und Salzwasser schwimmen, kann herausfinden, wie man Strom erzeugt, oder viele andere Experimente ausprobieren.

   Experimente
  siehe auch  Experimente

   Fachschaft Physik Ausstellung

   Führung durch die Biologiesammlung

   Führung durch die Physiksammlung

   Heilpflanzen und Möglichkeiten ihrer Verarbeitung

   Im Bio-Raum konnte man unter einem Mikroskop Pflanzenzellen, Insekten, Wasserflöhe und die Isolierung von Pflanzengerbstoffen ansehen

   Im Biologieraum die Geheimnisse des Lebens erkundet

   Im Chemieraum demonstrierten die Schüler zum Beispiel düsengetriebene Flöße mit Brausetablettenantrieb

   Im Raum der Naturwissenschaft organisierte Herr ... eine Führung und machte verschiedene Versuche

   Knick in der Optik? Faszination Licht! 

   Leben im Wassertropfen - ein Blick durch das Mikroskop

   Luftraum

   Mach dir deinen Regenbogen selbst!

   Mit Strohhalmen wurde dabei die beim Auflösen der Tablette entstandene Kohlensäure unter die Wasseroberfläche geleitet, wo sie für das Fortkommen des Floßes sorgte

   Modellbau Ausstellung

   Nur für Erwachsene! -aber alle dürfen zusehen: Im Chemieraum: "Destillation von Rotwein"

   Optische Täuschungen
  siehe auch  Sinne

   Physik-Übungen

   Riesenseifenblasen

   Rund ums Auge ging's in der Biologie;

   Schauversuche in der Chemie und in der Physik

   Sehen und gesehen werden

   Sex drugs and Rock'n'Roll

   Spinnen ganz groß
  siehe auch  Insekten und Spinnen

   Übungen zur Mikroskopie

   Von Dampfmaschinen und elektrischem Strom“ - ganz ungefährliche Experimente, präsentiert von SchülerInnen

   Vorführungen im Technikraum

   Wasser

   Wasserstoffprojekt

   Welt der Kristalle Ausstellung

   Wunderwelt Auge
  siehe auch  Sinne

   Zugleich erhielten alle Interessenten Antworten auf ihre Fragen zu dem Bildungsangebot an unserer Schule, so zum Beispiel zu den Neigungskursen, die im nächsten Schuljahr angeboten werden
 
"Organisatorisches"
   "Können wir Ihnen helfen?", so wurden die Besucher gleich am Eingang von den Info-Girls Katja, Josie, Victoria und Kathrin begrüßt.

   Auf einem grünen A-4-Blatt gab es eine Übersicht, wer sich wo vorstellte

   Das große Schulfest startet gegen Ende des Schuljahres und steht immer unter einem Motto. Unser Schulfest hat eine Besonderheit, die sich bewährt hat: Jede Klasse bietet neben einer Vorführung passend zum Motto einen Spielstand an. Die Kinder können an den Spielständen Stempel sammeln, und für eine volle Stempelkarte gibt es einen kleinen Preis.

   Schulführungen


   Gute Erfahrungen haben wir übrigens auch damit gemacht, dass wir Wertmarken verkauft haben und somit kein Bargeld an den Ständen haben mussten.





 
"Partner"
Ein Schulfest kann ein wichtiges Element der Stadtteilarbeit sein und bietet einen prima Rahmen für Info-Stände aller Art:

   Arbeitsamt bietet Berufsinformation

   Ausbildungsbetriebe stellen sich vor

   DRK

   Hausaufgabenhilfe

   Hilfsorganisationen

   Jugendfeuerwehr

   Jugendhilfe

   Jugendkunstschule

   Jugendmusikschule

   Jugendrotkreuz

   Jugendtreff

   Jugendverkehrsschule

   Katastrophenschutz

   Kinderchor

   Kinderkarusell

   Kirchen

   Kreisjugendamt (Großspiele, Hüpfburg)

   Nabu

   Polizei: Vortrag über Gefahren im Internet

   Schulsozialarbeit

   Sozialverbände

   Sportvereine

   Stadtbücherei

   Umweltamt

   Verbraucherschutz

   Vereine des Stadtteils
 
"Präambeln"
..Tag der offenen Tür widmet sich in besonderer Weise den Ergebnissen der gemeinsamen Projektwoche. Die knapp 30 verschiedenen Projekte, die sämtlich unter dem Motto "Wir - die....-Schule in ..." stehen, beschreiben ein wesentliches Ziel des Schulprogramms, nämlich das Wir-Gefühl in der Schule zu stärken
 
"Service"
Krabbelecke/Wickelraum
 
"Sonstiges"
   Ausstellung: Fischige Spiele

   Begegnungen mit Menschen die anders leben

   Besuch auf dem Biobauernhof

   Button-Maschine

   Dokumentation: Konflikt und Konfliktregelung

   Drugs - (n)oh problem! Auseinandersetzung mit dem Thema Drogen
  siehe auch  Gesundheit & Drogenprophylaxe

   Erkundung eines Bauernhofs

   Geisterbahn im Klassenzimmer

   Gruppentanz zum Mitmachen

   Herbstgedichte  Puzzle

   Hüpfburg

   Infostand über Behinderte

   Kinderbilder von Lehrern erraten

   Klassenzimmerkino

   Kleiner Schulzoo

   Konflikte und ihre Lösung

   Kooperationsspiele mit den 4.-Klässlern hatte sich eine 7. Klasse ausgedacht

   Modenschau

   Multimediale Präsentation: Arbeitsabläufe und Schülerarbeiten

   Nichts für schwache Nerven

   Olympia
  siehe auch  Olympische Spiele / Spaßolympiade

   Papierflieger basteln und testen
  siehe auch  Bauen mit Papier, Papier schöpfen

   Pippi Langstrumpf, rothaarige Kinderbuchheldin der schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren

   Quizwettbewerbe

   Raum der Ruhe

   Schach

   Schlichter präsentieren sich

   Schülerzeitung

   Schwammwerfen (evtl. auf Lehrer)

   Sinnesgarten

   Tandem-Demo

   Tauschbörse

   Theater im Klassenzimmer

   Umgehen mit spastischer Lähmung

   Verkauf von Weilheimer Heften

   Verständigung und gelebte Solidarität

   Video: Szenen aus dem Alltag? Werbespots? Schülerparodien?

   Videoszenen

   Waldprojekt der Unterstufe (Präsentation und Diaschau)

   Wie verbessert sich die Klassengemeinschaft?

   Zirkus

   Zukunftswerkstatt

   Als besonderes Angebot für alle Schülerinnen und Schüler gab es das neue offizielle T-Shirt zu erwerben

   Ehrung der Teilnehmer und Sieger bei verschiedenen Stadt- und Bezirksmeisterschaften in sportlichen und musischen Wettbewerben

   Mit Pinsel und Farbe bemalten Lehrer, Eltern und Schüler zwei-Meter-lange Pfähle, die Ende Oktober mit vielen anderen in der Nähe des Flughafens in den Boden gerammt werden sollen, um dem Protest gegen die Flughafen-Erweiterung Ausdruck zu geben

   Die Abschlussarbeiten zeigen, dass in der Hauptschule viel Wissen vermittelt und umgesetzt wird.

   Dass diese Computer genutzt werden, konnte ich in der Ausstellung der Klasse 7/III über die Nibelungen feststellen, die Schüler haben gekonnt im Internet recherchiert, um Informationen zu erhalten. Mehrere Schautafeln zu Themen wie: "Die Orte der Nibelungensage" oder "Das Leben im Mittelalter" wurden so gestaltet. Sogar ein Siegfried-Helm konnte probiert werden
 
"Spiele"
siehe auch   Spielesammlungen
   Magic Room

   Luftballonrasieren

   Modellbau mit Zahnstochern und Erbsen

   Fahrradparcours
 
Sportliches / Wettkampf
   Abenteuer-Parcours (5a, 5b)

   Abenteuer-Spielhalle

   Armbrustschiessen

   Ball-Parcour

   Basketball-Turnier

   Bewegungs- und Tanzlieder der 4c "Warum wir Zucker sparsam verwenden sollen" (6b)

   "Bottleflipping-Challenge

   Buttonmaschine

   Dosenwerfen

   Einführungen in das Handballspiel

   Erbsen zertrümmern

   Fahrrad-Parcours

   Fitness-Training im Turnzirkel (6a)

   Geschicklichkeitsspiele
  siehe auch  Spielesammlungen

   Hau den Lukas

   Hindernisparcour

   Hüpfburg

   Hütchen-Fußball (6a)

   Jonglierzimmer

   Kegeln mit Flaschen

   Kinderwagen/Schubkarrenrennen

   Luftballonwand mit Dartpfeilen

   Mülltonnen-Formel-1

   Nägel in einen Holzklotz schlagen

   Partnerlauf

   Pausenattraktion - die aktive Pause. Die Kinder können mit den Geräten spielen, die sie später in der großen Pause zur Verfügung haben.

   Sackhüpfen

   Schachturnier

   Schüler-Lehrer-Volleyballturnier, für das eigens ein Wettbüro eingerichtet wurde

   Schwammwerfen

   Skigymnastik

   Spaßolympiade
  siehe auch  Sport - Spaßolympiade

   Step-Aeorobic-Aufführung Foyer

   Tanzeinlagen
  siehe auch  Sport - Tanz

   Tarzanbahn in der Turnhalle

   Torwandschießen

   Trampolin-Staffel, die in der Turnhalle ein "fetziges" Musik- und Sportprogramm präsentierte

   Tschouk-Ball-Turnier

   Verkehrs-Parcours

   Volleyball-Demonstration

   Wasserstaffel (2a, 3c)

   Zielschießen mit der Wasserpistole

   Zur Auswahl gibt es Stelzen,Schlitten mit Rädern, Springseile, Bälle aller Arten, die „Sausmaus“ und ganz viele andere tolle Dinge






 
Sprachen
   Ausstellung: Australien- News from Down-Under

   Australien

   Bilingualer Unterricht Präsentation

   Englisch Information im Sprachlabor

   Englisch Präsentation der Londonfahrt

   englische Bewegungslieder

   englische Lernspiele

   Englischer Hör- und Verständnistest für Fortgeschrittene

   englisches Theaterstück

   English Activity (Songs, Chants, Dances der 4a)

   Fachschaft Französisch Ausstellung

   Fachschaft Griechisch Reisen durch Griechenland

   Französisch Quiz über Frankreich mit Preisverleihung um 14 Uhr

   Französisches Theaterstück

   Impressionen aus Schottland: Quiz, Tanz, Kulinarisches, ...

   Information über Frankreich

   Informationen und Beratung zu Frühenglisch

   Irland/Schottland

   Londonposter

   Präsentation der Londonfahrt

   Präsentation der Studienfahrt nach London

   Projekt : London
  siehe auch  London

   Scotland Yard

   songs and scenes in English

   Theater workshop: A sketch in English Seel

   Unser Nachbar Frankreich

   Wahlkurs Italienisch Italienisches Essen - Ausstellung mit Quiz

   Wahlkurs Spanisch Ausstellung

   Work in progress
 
Theater
  siehe auch  Theater & Pantomime
   Christoph Kolumbus: Eine musikalische Entdeckungsreise

   Der kleine Hobbit

   Musiktheater

   Probe der Theater AG

   Schattentheater, Menschenschattenspiel

   Schwarzlichttheater
  siehe auch  Schwarzlichttheater

   Sketch-Parade

   Theater "Was guckst du?"

   Theater der Schulen

   Zirkusvorstellung






 
"Unterhaltung"
   Asterix-Ausstellung

   Ausstellung zum Thema "Essstörungen"
  siehe auch  Gesundheit / Sexualität

   Briefkastenklettern

   Buttonmaschine

   Disco

   Englisches Quiz

   Five 4 Fun - An English Variety Show

   gefüllte Luftballons

   Geisterbahn

   Informatik-Lehrgang

   Internet surfen
  siehe auch  Internet-AGs

   Karaoke-Show

   Klassenraum der 6a war in ein Geisterhaus

   Knobelaufgaben
  siehe auch  Rätsel & Denksport

   Kurzfilme: Problemsituationen mit anschließender Diskussion

   Kutschfahrten

   Labyrinth der Sinne
  siehe auch  Sinne, Optische Täuschungen

   Lernen im Spiel: Szenen, Spiele, Songs

   Mode der 80er Jahre. Als Höhepunkt stellten sie Brautmode vor

   Modenschau mit selbst geschneiderten Kleidern

   Modenschau
  siehe auch  Mode

   Parcours der Sinne
  siehe auch  Sinne, Optische Täuschungen

   Partnervermittlung

   Percussion
  siehe auch  Musik - Percussion / Stomp / Boomwhackers

   Quiz-Stand

   Ratespiel "Welches Kinderfoto passt zu welchem Lehrer"

   Schattenspiel "Peter und der Wolf"
  siehe auch  Theater / Pantomime

   SPI / Spiele mit Risiko

   Spielen und Denken mit Soma-Würfeln

   Spielmobil

   Theater AG "Du da drüben!" Ein-Frau-Stück über Trauer und Verlust von Angela Libeaux 

   Theater Workshop: A sketch in English

   Theater
  siehe auch  Theater / Pantomime

   Vorführungen "Tänze durch die Zeit"
  siehe auch  Mode & Kostüme

   Vortrag: "AIDS - die bedrohliche Seuche" siehe auch   Gesundheit / Sexualität

   Wissensquiz

   Zungenbrecher-Parcours
  siehe auch  Sprüche, Witze, Zungenbrecher

   Jede Klasse war dafür zuständig, einen eigenen Stand mit Spielen aufzubauen und zu betreuen


Mein 'alchemistisches Werkstattbuch' für Künstler, Drucker & Photographen

Neue und alte Techniken der
Radierung und Edeldruckverfahren

Titel Techniken der Radierung
'Vom Hexenmehl und Drachenblut zur Fotopolymerschicht'
Tipps, Tricks, Anleitungen und Rezepturen aus fünf Jahrhunderten
erfahren, erlesen, erfunden und gesammelt von Wolfgang Autenrieth

Erhältlich in Ihrer Buchhandlung, bei Amazon, sowie per Paypal oder Vorabrechnung direkt bei mir
230 Seiten • ISBN 978-3-00-035619-3 • 700 gr, nochmals überarbeitete und ergänzte 6.Auflage 2010
Großformat 21 x 29 cm (A4) mit zahlr. Illustrationen und Tabellen • 29 €uro
147 Seiten daraus kostenlos & online auf
radiertechniken_banner 300
Teile der gekürzten Urversion, durch Bildmaterial und Linktipps ergänzt


Meine anderen Seiten
banner_schulbibo
 www.schulbibo.de

Kostenlose Unterrichtsmaterialien und Informationen für den Unterricht mit Migranten und Geflohenen

oberschwaben_banner600
 www.oberschwabenschau.info

Tipps und Informationen zu Oberschwaben

bisorobanner
 www.bisoro.de

Patenschaft für die Gemeinde Bisoro in Burundi

Senden Sie Tipps für kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Unterrichtsmaterial, Unterrichtsmedien oder Unterrichtsplanungen an
     mailing @ autenrieths.de
  Kontakt & Impressum
Danke für das Interesse - viel Erfolg beim Stöbern! © Wolfgang Autenrieth 2016
    zurück nach oben