Legende - Zeichenerklärung
 Kostenloses Unterrichtsmaterial für Lehrer- und Schüler*innen

Farbcodes & Legende

(mehr als) 10.000 Linktipps für Lehrer & Schüler

und ....innen - aber claro!
 
Besucher seit 2001: zähler - zuletzt aktualisiert
 
 
Liebe Kollegin, lieber Kollege, diese Linksammlung ist "Beerware". Freu' dich dran und trink' ein Bier (oder so) auf mein Wohl. Falls sowieso eine Bestellung bei Amazon ansteht, kannst du dich bedanken, indem du vorher auf das Amazon-Banner klickst, dann gibt's für diesen "Werbespot" ein paar Cents für meine Urlaubskasse ;-)
 

Legende: Bedeutung der Farben

Bedeutung der Zahlenkombination vor dem Farbbutton links neben der URL
Beispiel:
¦¦ 2.15   Die Zahlenkombination zeigt an, wann ich den Link zuletzt aktiv überprüft und aktualisiert habe.
2.15 bedeutet, dass die letzte "Klick"-Überprüfung" mit Änderung der Datei im 2. Halbjahr 2015 erfolgt ist. Das bedeutet nicht, dass Links mit älteren Daten automatisch "tot" sind. Ich lasse immer wieder Link-Checker" über meine Seiten laufen und werfe tote Links raus. Es kann jedoch sein, dass ein Link zwischenzeitlich auf eine andere Seite oder auf einen "Parkplatz" verweist. Das kann ich nur durch aktives Aufrufen feststellen. Daher bin ch dankbar, wenn Sie mir Rückmeldungen geben, falls Sie auf deratige Seiten stoßen.
Farbbutton links neben der URL

 deutschsprachig
  fremdsprachig (engl./frz.)
Ordnungsstruktur der Links
Die Links sind innerhalb der Themengebiete alphabetisch nach der Haupt-Website (Domain) geordnet, Subdomains und www. werden nicht berücksichtigt
Beispiel:
  ---¦ anfang.de/blabla/index.htm
  ---¦ cogito.de/secetnon/index.htm
  ---¦ odyssey.lib.duke.edu/papyrus/texts/homepage.html
  ---¦ kath.de/kgi/anliegen/index.htm
; korczak.com/korczak/leben-00.htm
  ---¦ abc.defjk.nochwas.zumschluss.com/so/isses.htm
Eingruppierungen (Wertungen)
Vor jedem Link finden Sie drei Farbfelder, die eine Gruppierung nach Eignung für Schularten und Verwendbarkeit signalisieren, sowie die Art des Mediums bezeichnen.
Die Eingruppierungen (Wertungen) geben meine persönliche Meinung nach einem kurzen (!!) Ansurfen wieder und sind nicht repräsentativ. Sollte ein Webmaster sich ungerecht „benotet“ fühlen, bitte kurze Mail und ich schau nochmal vorbei....

1.Feld
Wertung für Lehrer, Studenten und Gymnasiasten

lime-grün: TOP-Seite
red: gute Infos
gray: Nicht gruppiert

2.Feld
Verwendbarkeit für (Haupt-) Schüler

orange: zum Ansurfen für Grundschüler
fuchsia: Zum Ansurfen für Schüler der Hauptschule
aqua: für Sachanalysen, Gymnasium und Hochschule
lime: Gute Infos, Schülergeeignet
gray: Nicht gruppiert
teal (te): Lehrer-Material, Infos und Arbeitsblätter

3.Feld
Art

teal (te): Als Arbeitsblatt ummodelbar
fuchsia (fu): Ausgearbeitete Unterrichtsplanung, direkt verwendbares Arbeitsblatt, Lehrprobe, Diskussionsforum
black (bk): Interaktive Applets, Online-Übungen, Präsentation
blue (bl): Linksammlung
yellow (ye): Free- oder Shareware / Programm / Template / Berechnungstabelle
green (gn): Volltext / Ebook / PDF
purple (pu): Literaturhinweis
olive (ol): Film- oder Audiomedium (mpeg/mp3/flash...), streaming video
tan (ta): Clipart, Grafik, Foto, Schmuckblatt, Ausmalbild, Flascards, Symbolkarten

Achtung: Diese Site verwendet Cascade Style Sheets zur Formatierung. Sollte die Darstellung etwas seltsam aussehen, aktivieren Sie bitte Java Script in Ihrem Browser oder setzen die Standardschrift Ihres Browsers auf Arial 10p, das sieht eh besser aus als Times......
....a propos:...meine Site sieht vielleicht nicht so scharf und flash-gestylt aus wie manche andere, dafür lädt sie "rattenschnell" , ist "egal-welcher-browser-kompatibel", auch mit einem 14-Zoller lesbar und "wordpad-pflegeleicht" ;-)).

 
 

6.) Notwendiger (?!) Hinweis

Alle Rechtschreibfeler sind beabsichtikt und sollen den Leser befähigen, einen reflektierten Umgang mit der deutschen Sprache zu pflegen ;-)
Diesbezügliche Mails werret zur Kenntnis gnomme, aber it beantwortet...

„Internet: 99% Müll“

So eine Schlagzeile der Zeitschrift PC-Welt vom August 2000. Bei ca. 6 Milliarden abrufbaren Seiten müssen Sie sich für das restliche Prozent immer noch durch 60 Mio. Seiten lesen. für 60.000.000 Seiten benötigen Sie bei 1 min pro Seite und ständigem Lesen (ohne Schlaf) 117 Jahre. Mit 12 Stunden Pause doppelt so lange. (Langes Leben, Sahib, langes Leben!!......... ) Auf der Suche nach den „Perlen“ im Internet entstand diese Sammlung.

Update 2013: Laut news.netcraft.com/archives/category/web-server-survey sind am 7.März 2013 weltweit 631,521,198 Domains abrufbar. Einige haben 1000 Unterseiten, andere nur eine. Gehen wir im Schnitt von 50 Seiten aus, könnten mittlerweile mehr als 30 Milliarden Seiten betrachtet werden, wozu nach obiger Rechnung nun beinahe 600 Jahre benötigt würden. Da reicht auch ein langes Leben nicht mehr aus... Chance verpasst. ;-)

Die Links sind innerhalb der Themenbereiche alphabetisch nach Adressen geordnet und mit Hyperlinks auf die jeweilige Adresse versehen, d.h.:
Anklicken genügt. Empfehlung: Um schnell zu dieser Startseite zu gelangen, fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu. (Wenn Sie der Meinung sind, dass sie's wert ist ";-)
Weil sich das Internet täglich verändert und die meisten Adressen aus Zeitschriften und Linklisten übernommen wurden kann es sein, dass einige der angegeneben Adressen nicht mehr existieren, sich geändert haben oder falsch wiedergegeben sind. Die angegebenen Adressen beinhalten zum großen Teil wieder weitere Links. Vielleicht finden Sie dort die passende Adresse.
Sollte ein Link nicht funktionieren, können Sie auch versuchen, den Linkpfad stückweise zu verkürzen. Meistens behält ein Anbieter die Hauptdomain bei, wenn er die Unterstruktur seiner Homepage verändert.
Beispiel:
http://odyssey.lib.duke.edu/papyrus/texts/homepage.html----ist ein toter Link, probieren Sie:
http://odyssey.lib.duke.edu/papyrus/texts/-----immer noch keine Antwortü Probieren Sie
http://odyssey.lib.duke.edu/papyrus/-----usw...
Wenn Sie „Perlen“ kennen oder in der Sammlung auf welche stoßen
e-Mail an: mailing @ autenrieths.de
zähler
Zugriffe auf die 'Linksammlung für Lehrer' seit 2001

Danke für das Interesse - Viel Erfolg beim Stöbern!
Falls Sie Hinweise auf gute Adressen für kostenloses Unterrichtsmaterial, Unterrichtsmedien oder Unterrichtsplanungen im WWW haben - senden Sie bitte eine Mail an mailing @ autenrieths.de

Mein 'alchemistisches Werkstattbuch' für Künstler, Drucker & Photographen

Neue und alte Techniken der
Radierung und Edeldruckverfahren

Titel Techniken der Radierung
'Vom Hexenmehl und Drachenblut zur Fotopolymerschicht'
Tipps, Tricks, Anleitungen und Rezepturen aus fünf Jahrhunderten
erfahren, erlesen, erfunden und gesammelt von Wolfgang Autenrieth

Erhältlich in Ihrer Buchhandlung, bei Amazon, sowie per Paypal oder Vorabrechnung direkt bei mir
230 Seiten • ISBN 978-3-00-035619-3 • 700 gr, nochmals überarbeitete und ergänzte 6.Auflage 2010
Großformat 21 x 29 cm (A4) mit zahlr. Illustrationen und Tabellen • 29 €uro
147 Seiten daraus kostenlos & online auf
radiertechniken_banner 300
Teile der gekürzten Urversion, durch Bildmaterial und Linktipps ergänzt


Meine anderen Seiten
banner_schulbibo
 www.schulbibo.de

Kostenlose Unterrichtsmaterialien und Informationen für den Unterricht mit Migranten und Geflohenen

oberschwaben_banner600
 www.oberschwabenschau.info

Tipps und Informationen zu Oberschwaben

bisorobanner
 www.bisoro.de

Patenschaft für die Gemeinde Bisoro in Burundi

Senden Sie Tipps für kostenlose Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Unterrichtsmaterial, Unterrichtsmedien oder Unterrichtsplanungen an
     mailing @ autenrieths.de
  Kontakt & Impressum
Danke für das Interesse - viel Erfolg beim Stöbern! © Wolfgang Autenrieth 2016
    zurück nach oben